GZSZ | RTL: Vorschau: Das passiert vom 28. Oktober bis 1. November

Wochenvorschau bei GZSZ: Es bleibt spannend. Auch in der Woche vom 28. Oktober bis 1. November dürfen sich "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Fans über aufregende Geschichten vom Berliner "Kolleplatz" freuen. Lesen Sie hier, was in dieser Woche passiert. (Montags bis freitags um 19:40 Uhr bei RTL.)

GZSZ: Wird Sunny (Valentina Pahde) und/oder Nihat (Timur Ülker) 2020 etwas Dramatisches zustoßen?

GZSZ am Montag, 28. Oktober

Erik fühlt sich langsam wohl im Mauerwerk und bekommt unerwartete Unterstützung von Lars, der Maria eine Ansage macht. Bei einem gemeinsamen Bier verstärkt sich die Sympathie zwischen den beiden Männern. Paul ist weiterhin mit der Situation zwischen ihm und seinem Vater überfordert und geht keinen Schritt auf Stefan zu. Emily ermutigt ihn, das Gespräch zu suchen. Dieses endet jedoch in einem Drama.

GZSZ am Dienstag, 29. Oktober

Emily wäscht Paul den Kopf nach seiner fiesen Attacke auf seinen Vater und dessen neuen Lebensgefährten. Als Paul sich bei Stefan entschuldigen will, ist dieser nicht länger bereit, sich von seinem Sohn Vorhaltungen machen zu lassen. Sunny will Nihat unbedingt vergessen und beschließt auszugehen. Nihat leidet das erste Mal unter Liebeskummer und will diesen beim Feiern ertränken. Prompt treffen sie sich bei der Halloween-Party im Mauerwerk. 

Sila Sahin

Mit Babypfunden wunderschön auf dem Catwalk

Sila Sahin
Sila Sahin bekam ziemlich schnell hintereinander zwei Kinder und trägt demnach auch noch ein paar Babypfunde mit sich.
©Gala

GZSZ am Mittwoch, 30. Oktober

Paul und sein Vater nähern sich wieder an. Beim gemeinsamen Frühstück springt Paul über seinen Schatten und das Treffen endet mit einer Versöhnung zwischen Vater und Sohn. Doch für Stefan steht ein weiterer schwieriger Gang an: Er muss mit seiner Frau sprechen. Nihat und Sunnys Halloween-Nacht endet problematisch. Nihat schämt sich und versucht mehrfach, sich bei Sunny zu entschuldigen. Die wiederum möchte das Ganze einfach nur vergessen. 

GZSZ am Donnerstag, 31. Oktober

Die Rückkehr von Leon macht Nina immer noch zu schaffen. Sie kann ihre Gefühle für ihn einfach nicht unterdrücken. Als Maren sie auf Leon anspricht, wehrt sich Nina umso mehr dagegen. Sie will sich auf ihr Leben mit Robert konzentrieren, doch ein wilder Traum mit Leon wirft sie erneut aus der Bahn. Sunny will Nihat ihre Liebe gestehen - das Geständnis wird von einem Presslufthammer übertönt. Während Lilly und Emily froh darüber sind, dass Nihat es nicht weiß, macht dieser sich Gedanken, was Sunny ihm sagen wollte. 

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Nur noch acht Wochen, dann wird Marie Nasemann zum ersten Mal Mama. Sich deswegen stressen? Von wegen! Die Ex-GNTM-Schönheit schiebt eine ganz ruhige, aber schon ziiiiiemlich runde Kugel. 
Die Kugel ist schon ganz schön groß: Lilli Hollunder zeigt bei der Berlin Opening Night der Bertelsmann Content Alliance ihren wachsenden Babybauch eingepackt im Rock mit Animal-Print.
Lena Gercke gehört definitiv zu den Frauen, denen die Schwangerschaft sichtlich steht. Bildschön setzt sie ihren sichtlich gewachsenen Babybauch in einem cremefarbenen Ensemble in Szene. Das schöne Model wird zum ersten Mal Mutter. Nervosität steht ihr aber deswegen nicht ins Gesicht geschrieben. 
Sportlich, sportlich - Anna Lewandowska hält die Schwangerschaft nicht vom Fitnessstudio fern. Liebevoll streichelt sie ihren Bauch, die Zeit beim Training gehört nur ihr und ihrem Kind. 

426

GZSZ am Freitag, 1. November

Erik ist weiterhin auf einem guten Weg: Im Mauerwerk bekommt er von John Lob für die gute Arbeit. Lars hilft ihm eine Wohnung zu finden, doch bei der Besichtigung reagiert Lars empfindlich, als der Makler ihn und Erik für ein schwules Paar hält. Lilly muss miterleben, wie Dr. Benedikt eine Krankenschwester sexistisch anfährt. Lilly weißt ihren Chef in die Schranken, was dieser nicht auf sich sitzen lassen will. 

Verwendete Quellen: RTL.de

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche