"Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Das erwartet sie ab dem 10. Februar 2020

Wochenvorschau von GZSZ: Achtung, Spoiler! Erfahren Sie schon heute, wie es ab Montag (10. Februar) bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" weitergeht. Montags bis freitags ab 19:40 Uhr bei RTL. 

GZSZ: Leon (Daniel Fehlow) und Nina (Maria Wedig) wollen ihren Ausrutscher für sich behalten

GZSZ am Montag, 10. Februar

Dr. Benedikt terrorisiert Lilly weiterhin. Als Philip und sie dahinterkommen, dass ihr Chef regelmäßig Kokain konsumiert, wollen sie ihn mit seinen eigenen Mitteln schlagen. Felix lässt sich auf den Flirt mit einer reichen Kundin von W&L ein, was Katrin die perfekte Vorlage für ihre Intrigen bietet. Sie schürt Brendas Eifersucht erfolgreich – doch vor Felix kann sich Brenda beherrschen. Ganz zu Katrins Unmut.

GZSZ am Dienstag, 11. Februar

Philips Aktion, Dr. Benedikt Drogen unterzuschieben, geht nach hinten los und er wird erwischt. Philip sieht sich dazu gezwungen seinen Chef vor Zeugen aufzufordern einen Drogentest zu machen. Er muss hoffen, dass sich die Gerüchte um den Drogenkonsum seines Chefs sich bewahrheiten. Yvonne greift zu einer Notlüge, um sich vor dem Jazz-Konzert mit Jo zu drücken. Der kommt ihrer Lüge aber auf die Schliche. 

Elena Miras

Coronavirus-Verdacht nach Singapur-Zwischenstopp

Elena Miras
Elena Miras ist anfangs verängstigt von den Sicherheitsmaßnahmen der Ärzte, zeigt aber auch Verständnis für die aktuell angespannte Situation.
©Gala

GZSZ am Mittwoch, 12. Februar

Yvonne hat Jo gegenüber ein schlechtes Gewissen und möchte ihre Notlüge wiedergutmachen, indem sie einen gemeinsamen Kinoabend plant. Doch daraus wird nichts. Yvonne leidet plötzlich an einer üblen Magenverstimmung. Sunny und Tuner wollen nach ihrem Unfall unbedingt etwas in ihrem Leben ändern. Tuner glaubt, bereits eine große Chance verpasst zu haben.

GZSZ am Donnerstag, 13. Februar

Sunny und Tuner beschließen, eine Woche zu allem "Ja" zu sagen, um etwas in ihrem Leben zu ändern. Emily und Nihat wollen die beiden auf die Probe stellen. Werden sie wirklich zu allem "Ja" sagen? Katrins Verhältnis zu Johanna ist weiterhin schlecht. Sie bittet Jo um Hilfe. Johanna stimmt einem gemeinsamen Frühstück zu. Doch als sie Katrin durchweg die kalte Schulter zeigt, platzt Katrins Frustration aus ihr heraus. 

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Chryssanthi Kavazi zurück am Set

Chryssanthi Kavazi

GZSZ am Freitag, 14. Februar

Katrins schlechtes Verhältnis zu Johanna belastet sie immer mehr. So sehr, dass sie sich bei Nihat tröstet. Dieser öffnet sein Herz wieder für sie, wird aber bitter enttäuscht. Katrin hat nur ihre Intrige gegen Felix im Kopf. Erik muss sich aufgrund seiner Falschaussage vor der Staatsanwaltschaft verantworten. Gerner vertritt ihn als Anwalt, kann aber keine Prognose stellen, wie es für Erik ausgehen wird. Dadurch wird Johns Kampfgeist geweckt und er ruft Eriks Freunde, die für ihn aussagen. 

Weitere Infos finden Sie bei rtl.de und unter TVNOW.

Verwendete Quellen: rtl.de

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche