VG-Wort Pixel

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" Werden Sunny und Nihat das neue Traumpaar?

Sunny (Valentina Pahde), Nihat (Timur Ülker)
Sunny (Valentina Pahde), Nihat (Timur Ülker)
© TVNOW / Rolf Baumgartner
Eigentlich hat Nihat ein Auge auf Katrin geworfen. Doch so richtig festlegen, mag sich der Frauenschwarm nicht. Kann jetzt auch Sunny bei ihm punkten?

Gerade noch verbrachte Nihat (Timur Ülker) mit Ice-Queen Katrin Flemming (Ulrike Frank) eine heiße Nacht, da scheint bereits die nächste Eroberung zu lauern. Auch Sunny hat ein Auge auf den Frauenschwarm geworfen. Die beiden sind eigentlich Freunde. Bereits Anfang des Jahres kamen sich Nihat und Sunny auf dramatische Weise näher: der Cousin von Shirin (Gamse Senol) rettete der hübschen Blondine das Leben!

Wolfgang Bahro

Echte Gefühle bei Sunny?

Aus den beiden entwickelte sich mehr als nur eine Bekanntschaft. Da allerdings Sunnys Freundin Lilly (Iris Mareike Steen) mit dem Aufreißer eine Nacht im Bett verbracht hat, war für die Jungunternehmerin vorerst klar, dass es zwischen ihr und Nihat nicht über eine Freundschaft hinausgehen wird. Doch jetzt scheinen sich die Dinge geändert zu haben. Keimen da etwa Gefühle auf? Sunny ist seit der Trennung von Felix Single, auch Nihat führt keine Beziehung.

Sunny flirtet mit Nihat

Je mehr Zeit die beiden Singles miteinander verbringen, desto mehr sieht Sunny den Schönling mit anderen Augen. Als Nihat die Blondine um Rat fragt, um seine Seifenproduktion voranzutreiben, ist die Enkelin von Jo Gerner (Wolfgang Bahro) Feuer und Flamme. Ist Sunny etwa verliebt?

Die Flirterei der beiden könnte ungeahnte Folgen haben, denn eigentlich ist Nihat an Katrin interessiert. Ob Sunny sich dessen bewusst ist? Und kann sie unabhängig davon das Herz des Fitnessfans erobern? Oder droht der attraktiven Blondine eine weitere Liebespleite?

Ob sich eine neue Liebelei anbahnt oder Nihat der Anziehung der taffen Katrin Flemming nicht widerstehen kann, erfahren die Zuschauer in den kommenden Wochen bei Gute Zeiten schlechte Zeiten, Montag bis Freitag, um 19.40 Uhr auf RTL.

Verwendete Quelle: RTL

cba


Mehr zum Thema


Gala entdecken