GZSZ | RTL: GZSZ-Vorschau: Das passiert vom 6.5. bis 10.5. im Kolle-Kiez

Wie geht es bei "GZSZ" weiter? Das verrät die Vorschau der Daily-Soap vom 6.5. bis 10.5.

"GZSZ"-Streit: Zwischen Sunny + Karla kracht es

Die Wochen-Vorschau von "GZSZ": Vom 6.5. bis 10.5. können die Fans der Kultserie folgende spannende Geschichten erwarten (Montag bis Freitag ab 19:40 Uhr bei RTL)

GZSZ-Vorschau vom 6. Mai bis 10. Mai

Folge 6754 (Montag, 6.Mai 2019): Alexander in Gefahr

Alexander (Clemens Löhr, 51) wird von den Paketzustellern dazu gedrängt, mit RPU zusammenzuarbeiten. Er sieht das als Bestätigung für seinen Verdacht: Der Kurierdienst dealt mit Drogen.
Sunny (Valentina Pahde, 24) kann sich ihren Rausch nicht erklären. Als sie Karla (Janina Kranz, 24) verdächtigt, kündigt Emily (Anne Menden, 33) ihr die Zusammenarbeit. Somit scheint Karla ihr perfides Ziel endlich erreicht zu haben.

Renée Zellweger

In "JUDY" würdigt sie Judy Garlands Leben

Renée Zellweger
Renée Zellweger begeistert ihre Fans in der Rolle von Judy Garland.
©Gala

Folge 6755 (Dienstag, 7. Mai 2019): Ärger mit den Drogenkurieren

Alexander will sich von den RPU-Fahrern nicht einschüchtern lassen. Doch die haben eine Überwachungskamera manipuliert. Damit sich Maren (Eva Mona Rodekirchen, 42) keine Sorgen um ihn machen muss, verschweigt er ihr das Problem.
Nina (Maria Wedig, 35) ist unglücklich in ihrem Job und fühlt sich degradiert. Statt sie zu unterstützen, betont Robert (Nils Schulz, 43) nur, dass man manche Dinge nicht zu sehr an sich heranlassen sollte. Nina findet seine Aussagen total unpassend.

Folge 6756 (Mittwoch, 8. Mai 2019): Alexander gibt nach

Alexander gibt aus Angst um seine Familie klein bei und willigt ein, den Spätkauf als Drogenlager für die Paketfahrer umzufunktionieren. Damit Jonas (Felix van Deventer, 22) und Luis (Maximilian Braun, 22) nicht gefährdet werden, entlässt er die beiden und schiebt es auf finanzielle Probleme.
Johanna (Charlott Reschke, 14) kommt spontan vorbei. Um sie nicht zu überfordern, spielen Jo (Wolfgang Bahro, 58) und Katrin (Ulrike Frank, 50) ihr etwas vor. Doch das Mädchen hat seine ganz eigenen Probleme.

Folge 6757 (Donnerstag, 9. Mai 2019): Katrins Friedensangebot 

Johanna will ihren Eltern eine Lektion erteilen. Kurzzeitig fühlen sich Katrin und Jo wieder verbunden. Gelegenheit für Katrin, ihn um Verzeihung zu bitten. Mit der Hilfe von Tuner (Thomas Drechsel, 32) erkennt Jo jedoch, was wirklich wichtig ist. Er schlägt Katrins Friedensangebot aus.

Folge 6758 (Freitag, 10. Mai 2019): Intervention für Sunny

Emily und Lilly (Iris Mareike Steen, 27) berichten Jo von Sunnys vermeintlichem Drogenproblem. Deshalb planen sie eine Interventionen. Weil Sunny genervt ist, dass ihr niemand glaubt, wagt sie einen verhängnisvollen Schritt.
Robert bemerkt, dass Felix (Thaddäus Meilinger, 37) jemanden zum Reden braucht. Deshalb sagt er ein Date mit Nina ab, um für ihn da zu sein. Es bahnt sich eine neue Männerfreundschaft an.

Anne Menden kommentiert:

Die witzigsten GZSZ-Modesünden aller Zeiten

Das war doch die Zeit, in der das mit Baggie-Hosen anfing. Irgendwann hingen die doch in der Kniekehle. Das sieht doch voll aus wie eine Band - mit dem neuen Song "2500".
Das Outfit von Jeanette wünsche ich mir! Das ist toll! Wie hießen denn diese Figuren nochmal? Fishbone! Ich hatte da auch so einen XXL-Pulli.
Zu der Zeit hat man das so getragen. Heute geht das mehr als Kostüm durch - bei der Farbkombination. Aber das war doch so in den 90er-Jahren.
Hahahaha. Was ist denn das?! Das ist ja schon hart. Und diese Haarbänder tragen heute doch Frauen. Also er wusste schon damals, was frau heute trägt. Und dann noch dieses Peace-Zeichen. Herrlich! Das perfekte Karnevalskostüm für die ganze Familie.

11

Verwendete Quellen: RTL 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche