Gute Zeiten, schlechte Zeiten: Annabella Zetsch feiert Serien-Comeback

Annabella Zetsch wird in der Rolle der Brenda Schubert wieder den Kiez bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" aufmischen.

Brenda (Annabella Zetsch), Robert (Nils Schulz)

Brenda Schubert (gespielt von Annabella Zetsch) wird im Kiez von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wieder für Wirbel sorgen und feiert in Folge 6838 am 3. September ihr großes Kiez-Comeback. 

GZSZ: Annabella Zetsch feiert Serien-Comeback 

Ganz plötzlich und überraschend taucht Brenda wieder auf. Zuvor sorgte sie für mächtig Ärger und flog sogar von der Schule, weil sie einen Mitschüler durch ihr Mobbing fast in den Selbstmord trieb. "Sie hat aus ihren Fehlern gelernt und ist dazu noch reifer und feinfühliger geworden. Dennoch kann es immer noch vorkommen, dass sie einige ihrer Grenzen noch nicht richtig kennt. Doch nun versucht Brenda, anders damit umzugehen", so Schauspielerin Annabella Zetsch gegenüber "RTL" über ihre polarisierende Rolle.

Brenda Schubert mischt GZSZ-Kiez auf

Die Schülerin verließ den Kiez gemeinsam mit ihrer Mutter und zog aus Berlin weg. "Sie hat sich bei ihrer Mutter nicht mehr wohl und vor allem nicht mehr ernst genommen gefühlt", verrät Schauspielerin Annabella, "nachdem sie sich mit ihr verkracht hat, hofft sie, bei ihrem Vater Robert (Nils Schulz) unterkommen zu können und steht plötzlich vor seiner Tür. Darf Brenda bei ihrem Vater einziehen?

Durch gute und schlechte Zeiten

Die GZSZ-Darsteller damals und heute

So sind eingefleischten GZSZ-Fans die Darsteller Jörn Schlönvoigt und Anne Menden noch bekannt. Seit 15 Jahren geht das Serien-Geschwisterpaar durch gute und schlechte Zeiten in der beliebten RTL Daily Soap.
Zusammen mit Jörn Schlönvoigt beginnt auch Anne Menden am 1. Dezember 2004 bei GZSZ. Ein Zufall ist das nicht. Schließlich spielt sie seine Zwillingsschwester, Emily Höfer.
Heute sind die Zwillingsgeschwister Emily und Philip erwachsen und halten fest zusammen wie eh und je.
Anne Menden spielt nach wie vor Emily bei GZSZ, allein ihr Look und Nachname haben sich im Laufe der Jahre verändert. Erst heiratete sie Tayfun Badak und wurde zu Emily Badak, nach der Scheidung und der zweiten Hochzeit heißt Emiliy jetzt Wiedmann. 

45

"Für Brenda ist es vor allem erstmal wichtig, Zeit mit ihrem Vater zu verbringen und seine Aufmerksamkeit zu gewinnen. Das wird aber vorerst nicht so einfach, denn er ist es nicht gewohnt, Zeit mit seiner Tochter zu verbringen. Sie finden allerdings eine gemeinsame Ebene, als sich die Frage stellt, was Brenda beruflich mit ihrem Leben anfangen will. Da wird sie unter Beweis stellen können, was sie wirklich drauf hat."

Annabella Zetsch steigt zum Hauptcast auf

Die Zuschauer dürfen sich nicht nur auf ein spannendes Wiedersehen mit Brenda freuen, sondern werden die Figur öfter zu Gesicht bekommen: Annabella Zetsch gehört nun auch zum GZSZ-Hauptcast. "Ich freue mich auf diese neue Herausforderung und Erfahrung, die ich hier machen darf - vor allem darauf, Brendas abenteuerliche Geschichte zu erzählen und mit Leben zu füllen", freut sich die Schauspielerin und verspricht: "Sie wird auf keinen Fall langweilig und ich bin auf die Resonanz gespannt."Verwendete Quellen: RTL

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche