VG-Wort Pixel

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" Thomas Drechsel verrät: Kommen Tuner und Emily zusammen?

GZSZ: Tuner (Thomas Drechsel), Emily (Anne Menden)
GZSZ: Tuner (Thomas Drechsel), Emily (Anne Menden)
© RTL / Rolf Baumgartner
Aktuelle GZSZ-News im GALA-Ticker: Thomas Drechsel verrät, wie es mit Emily und Tuner weitergeht +++ Übersteht Katrins und Marens Freundschaft diesen Vertrauensmissbrauch?

GZSZ 2022: Alle aktuellen News rund um die Erfolgsserie

25. Februar 2022

Eine Achterbahn der Gefühle: So emotional wird es zwischen Tuner und Emily

Bei GZSZ herrscht derzeit ein Liebeschaos, wie es Zuschauer:innen schon länger nicht mehr miterleben durften. Nach der Trennung von Emily (gespielt von Anne Menden, 36) und Paul (Niklas Osterloh, 32), scheinen zwischen der Designerin und ihrem Ex-Freund Tuner (Thomas Drechsel, 35) die Gefühle wieder aufzuleben. Zumindest versucht Tuner alles, um die Mutter seines Kindes nicht wieder in den Armen seines besten Freundes zu sehen. Im Interview mit RTL hat Darsteller Thomas Drechsel über die prekäre Situation gesprochen und verrät, wie es in den kommenden Wochen weitergeht.

Achtung, Spoiler: Denn offenbar geht es Tuner nicht um echte Liebe, wie der Schauspieler erklärt. "Da Emily und Paul schon etwas länger getrennt sind und Tuner dadurch viel für Emily und seine Tochter Kate da ist, verliebt sich Tuner in den Gedanken der heilen und idyllischen Familie. In ihm kommt wieder mal der Wunsch nach einer eigenen Familie hoch [...] Es ist nicht unbedingt so, dass er Emily als seine Traumfrau sieht", so der 35-Jährige. Dennoch kommt es zum prickelnden Moment zwischen den beiden: Der einstige "Vereinsheim"-Besitzer versucht Emily zu küssen, wird aber bitter abgewiesen. Ein klares Zeichen? Nicht, wenn es nach Drechsel geht. "Wenn man sich so gut kennt, wie die beiden, ist es manchmal nur ein kleiner Schritt, um Glück in dem zu finden, was doch so nahe liegt", erklärt der GZSZ-Star. Er sieht für die beiden eine realistische Chance. Allerdings unter einer Bedingung: Emily muss Paul komplett hinter sich lassen.

23. Februar 2022

Maren gesteht Katrin ihre Gefühle für Tobias – Kann ihre Freundschaft das überstehen?

Seit Wochen bahnt sich bei GZSZ ein Drama unter Freundinnen an. Maren (gespielt von Eva Mona Rodekirchen, 45) hat sich ausgerechnet in den Partner ihrer besten Freundin Katrin Flemming (Ulrike Frank, 53) verliebt. Wilde Tagträume, Fantasien und eine unbändige Anziehungskraft bringen Maren immer wieder in Versuchung. Doch sie ist fest entschlossen, ihre Gefühle für Tobias (Jan Kittmann, 39) zu unterdrücken, verlässt sogar die gemeinsame Wohnung.

Achtung, Spoiler: Trotz all ihrer Vorsätze kann und will Maren ihre beste Freundin nicht länger anlügen. "Es ist Tobias", gesteht die "Mauerwerk"-Angestellte im Gespräch mit Katrin. Ein Schock für die sonst so kühle Geschäftsfrau. Katrin ist sichtlich überfordert und weiß nicht, wie sie mit der Situation umgehen soll. Obwohl Maren ihr versichert, dass sie niemals einen Annäherungsversuch unternehmen würde, ist das Vertrauen extrem beschädigt. Ob die Freundschaft die verbotene Liebe übersteht? Immerhin haben Katrin und Maren schon viel größere Krisen und Katastrophen gemeistert und sich immer wieder verzeihen können. Ob Katrin ihre Unbefangenheit wiedererlangt und Maren ihr Versprechen tatsächlich einhält und Tobias fernbleibt? Das wird sich in den nächsten Wochen bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zeigen. 

GZSZ-News der vergangenen Tage

Sie haben News verpasst? Die "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: rtl.de

jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken