GZSZ: Hoher Besuch am Set

Da werden die "GZSZ"-Stars selbst zu Fans: Die Spieler der deutschen Fußball-Nationalmannschaft besuchten das Babelsberger Filmstudio.

Hochkarätiger Besuch am Set von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" im Filmstudio Babelsberg. Dort tummeln sich aufgrund der stattfindenden Dreharbeiten bereits viele bekannte Gesichter aus der Daily Soap. Doch selbst die bekannten Schauspieler können zu Fans werden, wenn zum Beispiel die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zu einem Überraschungsbesuch vorbeikommt.

Joachim im Doppelpack

Sascha Hehn

Kritische Worte über sein "Traumschiff"-Aus

Schauspieler Sascha Hehn war von 2014 bis 2019 als "Traumschiff"-Kapitän zu sehen.
Sascha Hehn wird dem deutschen Fernsehpublikum u.a. durch seine Rolle als Chefsteward Victor in der ZDF-Serie "Das Traumschiff" bekannt. Viele Jahre später wird er sogar zum Kapitän des Schiffs ernannt. Jetzt lästert er aber über den alten Arbeitgeber.
©Gala

So ließen es sich zum Beispiel die "GZSZ"-Stars Felix van Deventer (21, spielt Jonas Seefeld), Wolfgang Bahro (57, spielt Dr. Joachim Gerner) und Chryssanthi Kavazi (*1989, spielt Laura Weber) nicht nehmen, für ein Gruppenfoto mit Real-Madrid-Spieler Toni Kroos (27) zu posieren. Bahro, der seit 1993 in der RTL-Soap mitwirkt, verstand sich außerdem offenbar prächtig mit Bundestrainer und "Namensvetter" Joachim Löw (57).

Neben Löw und Kroos sind auf den Fotos vom Set in Babelsberg unter anderem die FC-Bayern-Abwehrkräfte Jérôme Boateng (29) und Mats Hummels (28) sowie Paris-Saint-Germain-Spieler Kevin Trapp (27) zu sehen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche