"Gute Zeiten Schlechte Zeiten": Folge in Spielfilmlänge und Doku: RTL widmet Soap einen ganzen Abend

Diese Nachrichten sorgen für besonders Gute Zeiten: RTL widmet der beliebten Vorabendsoap "GZSZ" einen ganzen Abend. Darauf können sich Fans freuen

Ulrike Frank, Wolfgang Bahro und Chryssanthi Kavazi 

Den 30. April haben sich alle Fans von "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" sicher besonders dick im Kalender markiert, denn RTL widmet der Kultsoap einen gesamten Abend. Die erste Folge flimmerte am 11. Mai 1992 über die TV-Bildschirme, anlässlich des 27-jährigen Jubiläums bringt der Kölner Privatsender ein Special. Ab 19.40 Uhr stehen alle Zeichen auf GZSZ. Zunächst wird es eine neue Folge in Spielfilmlänge geben, danach folgt eine Dokumentation über den "Gerner-Clan".

"GZSZ" in Spielfilmlänge – Achtung, Spoiler!

Knapp drei Stunden dauert die GZSZ-Folge in XXL-Format – und in der geht es ordentlich zur Sache! Die Story um Jo Gerner (Wolfgang Bahro), Kathrin Flemming (Ulrike Frank), Yvonne (Gisa Zach) und Laura (Chryssanthi Kavazi) spitzt sich zu. Kathrin ist sich ihrer Rache an Laura sicher, bereitet alles dafür vor. Die wiederum versucht verzweifelt ihre Mutter Yvonne in Singapur zu erreichen, die dort ihre Liebes-Auszeit mit Jo Gerner genießt. Allen Beteiligten droht eine schwere Prüfung. 

Durch gute und schlechte Zeiten

Die GZSZ-Darsteller damals und heute

So sind eingefleischten GZSZ-Fans die Darsteller Jörn Schlönvoigt und Anne Menden noch bekannt. Seit 15 Jahren geht das Serien-Geschwisterpaar durch gute und schlechte Zeiten in der beliebten RTL Daily Soap.
Zusammen mit Jörn Schlönvoigt beginnt auch Anne Menden am 1. Dezember 2004 bei GZSZ. Ein Zufall ist das nicht. Schließlich spielt sie seine Zwillingsschwester, Emily Höfer.
Heute sind die Zwillingsgeschwister Emily und Philip erwachsen und halten fest zusammen wie eh und je.
Emily ist nach ihrer Hochzeit zwar keine Höfer mehr, sondern eine Badak, gespielt wird sie aber immer noch von Anne Menden, die über die Jahre immer mal wieder ihren Look verändert hat.

42

Auch beim Dreier-Gespann Emily (Anne Menden), Sunny (Valentina Pahde) und Karla (Janina Kranz) kommt es nicht zu Langweile. Sunny ist sicher, dass Praktikantin Karla ein falsches Spiel spielt, und möchte das auch ihrer Freundin Emily klar machen? Doch die hübsche Blondine hat nicht mit ihrer Gegnerin gerechnet ...

GZSZ-Doku über den Gerner-Clan

Im Anschluss an die XXL-Folge zeigt RTL die Dokumentation "GZSZ – Der Gerner Clan: Affären, Schicksale & Intrigen". Seit Folge eins steht Wolfgang Bahro als "Jo Gerner" vor der Kamera, verkörpert die Vorabendserie wie kein anderer. Im Mittelpunkt der Serie: der Gerner Clan. Die Dokumentation, die ab 22.20 Uhr ausgestrahlt wird, zeigt alle Irrungen und Wirkungen, Verwicklungen und Machenschaften der Familie um Jo Gerner und Kathrin Flemming. Auch "Motte Johanna" kommt zu Wort. Schauspielerin Charlott Reschke erzählt, wie es ist, mit Wolfgang und Ulrike zu arbeiten. 

GZSZ

Die schönsten Hochzeiten

2018: Emily und Paul   Es wird romantisch! Der große Tag von Emily und Paul ist gekommen. Das beliebte Pärchen tritt nach einer stürmischen Zeit vor den Traualtar.   
2018: Emily und Paul   Emily und Paul tauschen die Ringe. Trauzeugin Sophie ist immer an Emilys Seite. 
2017: Sunny und Felix  Die Hochzeit von Sunny und Felix im imposanten Schloss Charlottenburg wird zum 25-jährigen Jubiläum der Soap ausgestrahlt und endet dramatisch.      
2015: Anni und Amar  Jetzt wird's ernst für Anni und Amar: Die Hochzeit rückt unaufhaltsam näher- doch so richtige Vorfreude will bei den beiden nicht aufkommen. Kein Wunder-schließlich treten sie auch nicht aus Liebe vor den Traualtar, sondern nur, damit der gebürtige Malier in Deutschland bleiben darf.

25

GZSZ in XXL-Format am 30. April ab 19.40 Uhr bei RTL oder vorab bei TV Now

Verwendete Quelle: RTL

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche