VG-Wort Pixel

GZSZ-Comeback? Janina Uhse ist wieder am Serien-Set

Janina Uhse
© RTL / Sebastian Geyer
Dürfen sich die Fans bald freuen und werden Schauspielerin Janina Uhse wieder in der "RTL"-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" sehen? 

Janina Uhse, 28, spielte von 2008-2017 die Figur der Jasmin Flemming und begeisterte damit jahrelang die Zuschauer der Kultserie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten", die mittlerweile seit 26 Jahren auf "RTL" läuft. Die Schauspielerin erlebte hier ihren Durchbruch. Kehrt sie nun wieder zurück?

GZSZ-Crew auf Facebook-Selfie

Sie besuchte ihre ehemaligen Kollegen am Serien-Set und mischte die Maske etwas auf. Dabei entstand ein Selfie mit Eva Mona Rodekirchen, 41, Iris Mareike Steen, 25, und Gamze Senol, 25, zu dem Janina schrieb: "Zack, habe meinen alten Kollegen einen kurzen Besuch abgestattet. Schön war’s!" Dabei machte sie ihren Fans direkt klar, dass sie selbst nicht wieder vor der Kamera steht, sondern nur mal Hallo sagen wollte. Ihre Anhänger waren natürlich direkt enttäuscht und jammerten: "Bitte komm wieder zurück!" 

Janina Uhse hat andere Pläne

Die Rückkehr bleibt der Schauspielerin gewährleistet: Ihre Serienfigur ist nicht tot, sondern nur ausgewandert. Dennoch möchte sich Uhse nun erstmal anderen Projekten widmen: Ihren letzten Film "High Society" drehte sie an der Seite von Emilia Schüle, 25. Zudem ist sie Markenbotschafterin für "Fossil" und der Kosmetikmarke "Lancôme". Der ehemalige "GZSZ"-Star verschwindet also nicht ganz von der Bildoberfläche. 

reb Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken