VG-Wort Pixel

Gute Zeiten, schechte Zeiten Muss Mustafa Alin die Serie verlassen?

Mustafa Alin
Mustafa Alin
© RTL / Sebastian Geyer
Schlechte Zeiten für Mustafa Alin? Momentan ist er nicht bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen und derzeit ist unklar, ob er je zurückkehren wird

Die Bewohner im Kolle-Kietz werden immer weniger. Nach Merlin Leonhardt und Elena Garcia Gerlach könnte jetzt auch ein anderer beliebter Star der Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" den Rücken kehren:Mustafa Alin.

Kommt Mustafa Alin zurück zu GZSZ?

Mustafa, der seit dem Jahr 2011 den "Mesut Yildiz" mimt, steht aktuell nicht für GZSZ vor der Kamera. Seine Rolle hat Berlin vor kurzem mit ihrer neuen Liebe "Emma" in Richtung Frankfurt verlassen - eigentlich nur für ein paar Wochen. Ein Bericht der "Bild" wirft jetzt aber die Frage auf: Wird Mesuts Spätkauf für immer geschlossen? Auf Nachfrage der Zeitung beim Sender RTL heißt es: "Mustafa Alin ist derzeit im Urlaub. Seine Rolle 'Mesut' pausiert. Unser Autoren schreiben an neuen Geschichten."

Entscheidung im Sommer

Das klingt fast so, als sei nicht ganz klar, ob die Fans der Daily-Soap den 39-Jährigen überhaupt wieder zu Gesicht bekommen. "Bild" will erfahren haben, dass eine Entscheidung darüber erst im Sommer fallen soll. Ob Mustafa freiwillig aussteigen oder ob er gefeuert wird, ist ebenso dahingestellt. 

jdr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken