VG-Wort Pixel

GZSZ Ulrike Frank grüßt aus dem Bett

Ulrike Frank
Ulrike Frank
© Getty Images
Aktuelle GZSZ-News im GALA-Ticker: Ulrike Frank überrascht ihre Fans mit einem Fotoshooting +++ Fans müssen sich um Katrin sorgen +++ Valentina Pahde antwortet auf diese freche Frage.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ): Daten und Fakten

  • Die erste Episode von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ) wurde am 11. Mai 1992 gesendet.
  • Die Dreharbeiten für GZSZ begannen am 16. März 1992 zunächst in den Berliner Union Film Studios in Berlin-Tempelhof. 
  • 1995 zog die GZSZ-Crew nach Potsdam um, wo seither in Babelsberg gedreht wird.
  • Im Studio Babelsberg – dem ältesten Filmstudio der Welt – wurden bis heute über 5500 ausgestrahlte GZSZ-Episoden produziert. 
  • Die Episoden werden stets mit sieben Wochen Vorlauf produziert.
  • "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" läuft montags bis freitags, um 19.40 Uhr auf RTL. 

GZSZ: Alle aktuellen News rund um die Erfolgsserie

25. Juni 2021

Ulrike Frank begeistert ihre Fans mit Fotoshooting

"Gestern habe ich ein Fotoshooting der Superlative gemacht: 12 Outfits, 9 Locations, 10 Stunden und gefühlte 5000 Fotos", teilte Ulrike Frank, 52, ihren Fans auf Instagram am 9. Mai 2021 mit. Und von dem Ergebnis kann sich ihre Community jetzt selbst überzeugen. Die Schauspielerin veröffentlicht auf der Social-Media-Plattform ein besonders erotisches Bild. Die Location: ein Bett im Hotelzimmer.

"Wer nicht wagt ...", schreibt die Protagonistin zu der professionellen Aufnahme. Die Fotografin Patricia Geisler setzt den GZSZ-Liebling gekonnt in Szene, Make-up-Artist Yvonne Gupta sorgt für das richtige Styling. Und die Instagram-User sind begeistert von diesem Anblick. Mehr als 5.000 Likes konnte das Posting bisher generieren – Tendenz steigend!

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

24. Juni 2021

Katrin wurde vergiftet – von Tobias?

Das neue GZSZ-Traumpaar Katrin (Ulrike Frank, 52) und Tobias (Jan Kittmann, 38) musste lange warten, bis es zueinander fand, doch endlich können die Turteltauben ihre Liebe ausleben. Wäre da nur nicht das Misstrauen, das sich bei Katrin immer mehr ausbreitet. Tobias' Ex Melanie, die ihren Mann nicht kampflos aufgeben wollte, schürt bei Katrin mit ihrer Aussage Zweifel: Demnach hätte Tobias versucht, Katrin zu vergiften!

Katrin wird zwar seit Wochen von Schwindel und Übelkeit geplagt, misst der Aussage von Melanie jedoch nicht allzu viel Bedeutung bei. Als die Geschäftsfrau aber plötzlich Nasenbluten bekommt und im Büro zusammenbricht, kommt sie ins Grübeln. Sie lässt sich im Krankenhaus untersuchen. Das Ergebnis ist eindeutig: Katrin hat eine Vergiftung mit Quecksilber. Geschockt nimmt sie die Diagnose entgegen. Hat Melanie am Ende etwa Recht gehabt? Und wie wird Katrin Tobias ihren Verdacht mitteilen?

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, montags bis freitags ab 19:40 Uhr bei RTL.  

23. Juni 2021

Valentina Pahde beantwortet diese dreiste Frage auf Instagram

Wer frech fragt, muss auch mit einer frechen Antwort leben. Das hat Schauspielerin und GZSZ-Star Valentina Pahde, 26, jetzt auf Instagram perfekt bewiesen. In einer Frage-Antwort-Runde will ein Fan von der "Let's Dance"-Kandidatin wissen: "Stören dich deine kleinen Brüste?" Valentina kann auf diese unangemessene Frage prima kontern.

"Nein – und dich dein kleines Hirn?“ schlägt die Schauspielerin souverän zurück. Sie hat überhaupt gar kein Problem mit ihrer Oberweite. Ob es auf den coolen Konter eine Antwort gab, ist unklar.

Großes Liebes-Comeback kündigt sich an

Anfang des Jahres 2021 war es aus zwischen GZSZ-Traumpaar Erik (Patrick Heinrich, 36) und Toni (Olivia Marei, 31). Doch jetzt stehen offenbar wieder alle Zeichen auf Liebe. Die beiden finden wieder zueinander, sehr zur Freude der beiden Darsteller. "Patrick und ich haben uns beide so sehr gefreut, dass Erik und Toni wieder zusammen kommen. Patrick ist quasi mein bester Freund und wenn wir gemeinsam drehen können, macht mir die Arbeit am Set noch mehr Spaßals sonst," erklärt Olivia im Interview mit RTL. Und auch Erik zeigt seine Begeisterung über das Liebes-Comeback: "Dass Toni und Erik nicht mehr zusammen sind, fühlte sich irgendwie falsch für mich an.“

Die Liebe entflammt erneut, nachdem Erik für Polizistin Toni den Retter gespielt und sie aus den Fängen des Serien-Killers und Ex-Kollegen Bastian befreit hat. "Auch in den Tagen nach dem Schock ist Erik immer an ihrer Seite, versucht sie zu unterstützen und für sie da zu sein. Ich denke, Toni merkt wieder, wie sehr Erik für sie ein sicherer Hafen ist, bei dem sie sich fallen lassen kann," fasst Olivia die Gefühlslage ihrer Figur zusammen. "Als sie dann mitbekommt, dass Erik in einen anderen Kiez ziehen möchte, wird ihr zum ersten Mal richtig bewusst, dass ihre Leben sich mehr und mehr trennen.“ Ein Kuss bringt die Schmetterlinge im Bauch der beiden wieder zum Tanzen – und führt sie endlich wieder zusammen.

22. Juni 2021

Valentina Pahde verrät private Details auf Instagram

Nach drei anstrengenden Tanz-Monaten bei "Let's Dance" ließ es sich GZSZ-Star Valentina Pahde, 26, gerade auf der griechischen Insel Mykonos gut gehen. Ihre Fans beglückte die Berlinerin auf ihrem Instagram-Account mit heißen Schnappschüssen, auf denen sie viel nackte Haut zeigt. Die 26-Jährige ist in Topform! Dafür tut sie allerdings auch einiges, wie sie in ihrer Instagram-Story verrät. Valentina macht jeden Tag Sport, plankt außerdem täglich drei Minuten. Doch die Fans sind noch an ganz anderen Details interessiert. 

In einer Frage-Antwort-Runde scheuen sie sich nicht davor, den Urlaub in Mykonos zu thematisieren. Gerüchten zufolge war die Beauty nicht allein unterwegs. Deswegen will es ein Fan genau wissen und fragt die Schauspielerin: "Wie war dein Mykonos Urlaub?" Valentina Pahde lässt sich jedoch nicht aus der Ruhe bringen und lässt bei ihrer Antwort nur Emoticons sprechen ...

GZSZ: Ulrike Frank grüßt aus dem Bett
© instagram.com/valentinapahde/

21. Juni 2021

Björn Harras freut sich auf "spannenden und intensiven Wahlkampf"

Von 2009 bis 2012 stand Björn Harras, 37, als Patrick Gerner, dem Sohn von Serien-Urgestein Jo Gerner (gespielt von Wolfgang Bahro, 60), für "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" vor der Kamera. Am Ende starb seine Rolle einen tragischen Serientod unter Drogeneinfluss.

Auch nach seinem GZSZ-Aus ist die Schauspielerei ein wichtiger Bestandteil von Harras' Leben, derzeit steht er für das Stück "Vorhang auf für Cyrano" am Kurfürstendamm im Schiller Theater auf der Bühne. Darüber hinaus hat der Schauspieler allerdings auch politische Ambitionen: Er kandidiert für die Partei 'Die Linke' für den Bundestag. "Ich bin heute auf Platz 6 der Thüringer Liste für die Bundestagswahl gewählt worden. Vielen Dank für das Vertrauen und ich freue mich als Direktkandidat für den Wahlkreis 194 auf einen spannenden und intensiven Wahlkampf“, schreibt der 37-Jährige auf seinem Instagram-Account zu einem Foto von sich am Rednerpult.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Seine Fans unterstützen ihn bei seinen Plänen. Kommentare wie "Glück gewünscht und viel Erfolg!", "Ich würde dich wählen" und "Entschlossenheit hat ein Gesicht!" häufen sich unter dem Posting.

GZSZ-News der vergangenen Tage

Die GZSZ-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: instagram.com, rtl.de

cba / aen / ama /cge Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken