VG-Wort Pixel

GZSZ Timur Ülker: Seine Familie wächst

Timur Ülker
Timur Ülker
© Action Press
Die GZSZ-News des Tages im Überblick: Timur Ülker: Seine Familie wächst +++ Isabell Horn äußert sich zur Kritik ihrer Fans am Namen ihres Sohnes +++ Spoiler! Es knistert wieder zwischen Lilly und Nihat

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ): Daten und Fakten

  • Die erste Episode von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ) wurde am 11. Mai 1992 gesendet.
  • Die Dreharbeiten für GZSZ begannen am 16. März 1992 zunächst in den Berliner Union Film Studios in Berlin-Tempelhof. 1995 zog die GZSZ-Crew nach Potsdam um, wo seither in Babelsberg gedreht wird.
  • Im Studio Babelsberg – dem ältesten Filmstudio der Welt – wurden bis heute über 5500 ausgestrahlte GZSZ-Episoden produziert. 
  • Die Episoden werden stets mit sieben Wochen Vorlauf produziert.
  • "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" läuft montags bis freitags, um 19.40 Uhr auf RTL. 

GZSZ: Alle News rund um die Erfolgsserie

11. Oktober

Timur Ülker zeigt neues Familienmitglied

Und da waren sie zu fünft! GZSZ-Hottie Timur Ülker und seine Freundin Caroline präsentieren bei Instagram stolz ihr neuestes Familienmitglied. Aber Caroline ist nicht etwa unbemerkt schwanger gewesen, vielmehr haben sich die beiden eine kleine französische Bulldogge zugelegt. Dass die Kleine bei ihnen einziehen muss, war sofort klar, immerhin war Timur sofort "schockverliebt", so schreibt er selbst. "Heute ist Welthundetag und passend dazu möchte ich euch jemanden ganz besonderes vorstellen...AVANI", leitet Timur Ülker sein zuckersüßes Posting ein. Seine Zeilen schreibt er unter ein Bild, das die ganze Familie - inklusive Fellnasen-Zuwachs - zeigt. 

Auch zu Avanis Leidensgeschichte schreibt der 31-Jährige ein paar Zeilen. Demnach haben Timur und Caroline die Kleine aus Ungarn vor dem sicheren Tod gerettet. Dass sie nur noch ein Auge hat zeugt davon, wie schwer ihr bisheriges Leben offenbar war. In ihrer neuen Familie dürfte sie jetzt ein besseres Leben erwarten, immerhin sind alle vier menschlichen Familienmitglieder unglaublich glücklich, die kleine Avani bei sich zu haben!

8. Oktober

Isabell Horn: Das sagt sie zu Kritik am Namen ihres Sohnes Fritz

Isabell Horn, 36, musste für die Namenswahl für ihr Baby ordentlich Kritik einstecken. Im vergangenen Jahr ist die ehemalige "GZSZ"-Darstellerin Mutter des kleinen Fritz, eins, geworden. Der Name schien bei ihren Fans nicht nur auf Begeisterung zu stoßen. Und so hagelte es zahlreiche böse Kommentare, der Name sei "unmodern" oder gar "peinlich". 

Die Schauspielerin, die bereits die dreijährige Tochter Ella hat, scheint's gelassen zu nehmen. "Für uns als Familie ist das der perfekte Name. Ich hoffe, mein Sohn ist damit auch happy, wenn er mal älter ist. Wenn nicht, kann man sich umbenennen. Dann kriegt er halt einen anderen Namen", erklärt Isabell locker gegenüber "Bunte.de". Sei meint: "Ich finde natürlich, jeder darf seine Meinung sagen. Es ist aber immer die Frage, wie gehe ich jetzt selbst damit um. Verletzt mich das? Aber das habe ich mittlerweile gelernt, und belächle das dann eher. Es ist ja mein Kind."

7. Oktober

Nihat + Lilly: Gibt es eine zweite Liebesnacht?

Bereits vor einigen Monaten haben Nihat (Timur Ülker) und Lilly (Iris Mareike Steen) eine heiße Nacht miteinander verbracht, doch danach wurde alles ziemlich schnell ziemlich kompliziert: Nihat ist der beste Kumpel von Lilly Ex-Freund Tuner (Thomas Drechsel), der nach der pikanten Beichte der beiden ganz schön sauer war.

Mittlerweile haben sich die Wogen wieder geglättet – doch die Anziehung zwischen Nihat und Lilly scheint längst noch nicht verflogen zu sein, wie ein exklusives Video von Vip.de sowie einige Vorschaubilder zeigen: Nach einem gemeinsamen Abend mit Freunden und etwas Alkohol knistert es zwischen den beiden gewaltig. Wie weit werden die beiden tatsächlich gehen? Die Antwort bekommen GZSZ-Fans in den kommenden Tagen. 

6. Oktober 

Anne Menden zeigt ihren Papa auf Instagram 

Anne Menden feierte am gestrigen Montag, den 5. Oktober 2020, ihren 35. Geburtstag. So hat die "Emily"-Darstellerin nicht nur vom gesamten "GZSZ"-Cast haufenweise Glückwünsche überbracht bekommen, sondern auch von ihren Fans - und bei diesen bedankt sich Menden mit einem zuckersüßen Posting auf Instagram. 

In ihrem jüngsten Beitrag strahlt die Schauspielerin an der Seite eines älteren Herren in die Kamera. Die Bildunterschrift gibt Aufklärung: "Danke an all die lieben Glückwünsche. Ihr habt mir ein mega Lächeln ins Gesicht gezaubert. Ich genieße jetzt noch den Rest des Tages mit meinem Dad und dem ein oder anderen Chaoten.... fühlt euch gedrückt", schreibt Menden unter das Selfie. 

Die Fans sind begeistert von dem Vater-Tochter-Schnappschuss und kommentieren zahlreich: "Dem Papa wie aus dem Gesicht geschnitten. Happy Birthday kleene", "Krass wie ähnlich ihr euch seht" und "Du bist deinem Papa wie aus dem Gesicht geschnitten.", liest sich unter anderem in den Kommentaren. Wir wünschen nachträglich noch alles Liebe zum Geburtstag! 

5. Oktober

Valentina Pahde begeistert mit ihrer neuen Frisur 

Wow, diese Typveränderung kann sich sehen lassen! Pünktlich zum Start ihrer neuen Serie "SUNNY – Wer bist du wirklich?" setzt Valentina Pahde, 26, auf einen neuen Style und bringt eine frische Nuance ins Spiel. "Ich bin inzwischen etwas dunkler, aber natürlich immer noch eine leidenschaftliche Blondine", erklärt die GZSZ-Darstellerin ihren Fans. Und die sind durchaus begeistert vom neuen Look. "Deine neue Haarfarbe steht dir ausgezeichnet", schreibt eine Followerin auf Instagram. "Eine der schönsten Frauen der Welt", schmeichelt ein weiterer Fan. 

Wer sich selbst von Valentinas "neuem Ich" überzeugen möchte: Die ersten Folgen von "SUNNY – Wer bist du wirklich?" sind bereits auf TV Now abrufbar.    

GZSZ-News der vergangenen Woche

News zu GZSZ der vergangenen Wochen lesen Sie hier.  Alle Infos zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bei RTL.de.

Verwendete Quellen: RTL.de, Instagram 

ama / spg / yku<br />abl Gala

Mehr zum Thema