VG-Wort Pixel

GZSZ Tuner macht Moritz ein emotionales Geständnis

Moritz (Lennart Borchert, l.), Tuner (Thomas Drechsel)
Moritz (Lennart Borchert, l.), Tuner (Thomas Drechsel)
© TVNOW / Rolf Baumgartner
Aktuelle GZSZ-News im GALA-Ticker: Tuner spricht über seine Vergangenheit +++ "Luis Ahrens" kehrt in den Kolle-Kiez zurück +++ Ex-GZSZ-Star Jan Hartmann zeigt seine Kinder.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ): Daten und Fakten

  • Die erste Episode von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ) wurde am 11. Mai 1992 gesendet.
  • Die Dreharbeiten für GZSZ begannen am 16. März 1992 zunächst in den Berliner Union Film Studios in Berlin-Tempelhof. 
  • 1995 zog die GZSZ-Crew nach Potsdam um, wo seither in Babelsberg gedreht wird.
  • Im Studio Babelsberg – dem ältesten Filmstudio der Welt – wurden bis heute über 5500 ausgestrahlte GZSZ-Episoden produziert. 
  • Die Episoden werden stets mit sieben Wochen Vorlauf produziert.
  • "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" läuft montags bis freitags, um 19.40 Uhr auf RTL. 

GZSZ: Alle aktuellen News rund um die Erfolgsserie

6. August 2021

Tuner packt über seine Vergangenheit aus

Es waren furchtbare Szenen bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Moritz (Lennart Borchert, 21) wurde brutal zusammengeschlagen. Tuner (Thomas Drechsel, 34) ist der Einzige, der von dem Vorfall weiß und ihm zur Seite steht. Die Situation mit Moritz ruft bei Tuner allerdings schlimme Erinnerungen hervor – er wird mit seiner Vergangenheit konfrontiert.

Was Moritz nicht ahnt: Tuner war vor vielen Jahren selbst kriminell und ein Schläger. Mit seiner Clique hat der ehemalige Cafébesitzer junge Männer verprügelt. "Ich war genauso. [...] Ich hab‘ Leute verprügelt mit meiner Clique. Schwache, Schwule, scheißegal, wen." Moritz reagiert geschockt auf das Geständnis. Wird die Konfrontation mit Tuners Vergangenheit Auswirkungen auf Moritz' Zukunft haben?

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Montag bis Freitag ab 19.40 Uhr auf RTL oder jederzeit auf TVNOW.

"Luis Ahrens" kehrt aus Australien zurück

Die meisten GZSZ-Fans dürften sich noch an die Rolle des "Luis Ahrens" erinnern. Der Sohn von Nina (Maria Wedig, 37) und Bruder von Toni (Olivia Marei, 31) entschied sich vor zwei Jahren, auf Weltreise nach Australien und Neuseeland zu gehen. Jetzt kehrt er zurück nach Berlin– allerdings in neuer Besetzung. Marc Weinmann, 23, wird der Neue am Kolle-Kiez. 

Und was dürfen die Zuschauer:innen erwarten? "Er [Luis] hat sich in der Zeit im Ausland in vielen Hinsichten verändert und bringt viel Neues mit. Selbstverständlich setzt Luis im Kiez ein paar ganz neue Geschichten in Gang", verspricht der Schauspieler.

Marc Weinmann ist der Neue am Kiez
Marc Weinmann ist der Neue am Kiez
© TVNOW/ Rolf Baumgartner

5. August 2021

Ex-GZSZ-Star Jan Hartmann zeigt seine Kinder

Jan Hartmann, 40, wurde 1999 mit seiner Rolle als Christopher "Chris" Bohlstädt bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten bekannt. 2001 starb "Chris" den Serientod. Jahre später muss der Schauspieler seine wohl größte Rolle meistern: die des Elternseins. Der TV-Star (auch bekannt aus "Sturm der Liebe" und "Kreuzfahrt ins Glück") ist im Oktober 2015 zum ersten Mal Vater eines Sohnes geworden, 2018 erblickte seine Tochter das Licht der Welt.

Jetzt hat der Ex-GZSZ-Star einen süßen Schnappschuss mit seinen beiden Kids auf Instagram gepostet. "Drei ist eine Gang. Und wird immer eine sein. Danke an meine wundervolle Frau", schwärmt Jan Hartmann zu seinem Urlaubsbild, das seinen Sohn und seine Tochter am Meer zeigt. Die Fans quittieren den Beitrag mit zahlreichen Herzen und Kommentaren.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

4. August 2021

Maria Wedig hat sich die Haare gefärbt

Blond, braun, schwarz  – egal, welche Haarfarbe uns Mutter Natur geschenkt hat, irgendwann steht jeder Frau der Sinn nach einem Farbwechsel. Jetzt hat GZSZ-Star Maria Wedig diesen Schritt gewagt. Während sich die 37-Jährige auf ihren letzten Instagram-Schnappschüssen aus dem Urlaub in den Bergen noch als Blondine zeigte, präsentiert die Berlinerin jetzt eine neue Seite von sich.

"Haben wir es gestern wirklich getan….JAAAAAAAA", kommentiert Maria Wedig ihre kleine Bildergalerie in den sozialen Medien. Die Hashtags "redhair" und "rotezora" verraten es bereits: Die Schauspielerin hat sich getraut und trägt ihre Haare jetzt rot. Wir finden: Es sieht super aus!

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Jörn Schlönvoigt macht Urlaub vom GZSZ-Set

Jetzt wird erst einmal durchgeatmet! GZSZ-Liebling Jörn Schlönvoigt, 35, kehrt dem Kolle-Kiez den Rücken und verabschiedet sich in den wohlverdienten Urlaub. Doch seine Fans müssen ganz stark sein, denn der langjährige Darsteller des Philip Höfer ist nicht mal nur eben für zwei Wochen unterwegs, sondern hat Größeres vor. Gemeinsam mit seiner Frau Hanna Weig, 25, und Tochter Delia, 3, nimmt er sich eine Auszeit vom Drehalltag. "Wir gehen in eine XXL-Pause," kündigt der Schauspieler im RTL-Interview an. "Wir werden ferne Länder bereisen, ich werde mich um Projekte als Unternehmer kümmern. Deswegen müssen die Zuschauer erst einmal auf mich verzichten."

Mehr als fünf Monate werden Jörn und seine kleine Familie unterwegs sein. Eine einmalige Gelegenheit, die jetzt beim Schopfe gepackt werden muss. "Sobald unsere Tochter in die Schule geht, sind auch für uns natürlich die Schulferien bindend. Das nutzen wir nun noch einmal aus und freuen uns auf eine gemeinsame Zeit im Ausland." Ganz ohne Jörn muss seine Community während dieser Zeit allerdings nicht auskommen. "Natürlich lassen wir auch unsere Follower bei Instagram daran teilhaben. Berlin bleibt meine Homebase, damit ich für alle neuen und neben GZSZ laufenden Projekte jederzeit vor Ort sein kann."

Den letzten Drehtag bei GZSZ hat Jörn bereits absolviert. Bis zum Herbst ist er noch als Dr. Philip Höfer im TV zu sehen. Anfang 2022 ist dann Schluss mit der ausgedehnten Verschnaufpause und der Langzeit-Urlauber steht wieder vor der Kamera.

3. August 2021

Linda Marlen Runge bestätigt die Hochzeit mit einer Liebeserklärung an ihren Mann

Im Juni verkündete Linda Marlen Runge, 35, dass sie und ihr Partner Alex zum ersten Mal Eltern werden. Die ehemalige "Anni Brehme"-Darstellerin ist voller Vorfreude auf die gemeinsame Zukunft mit ihrer kleinen Familie. Und deshalb macht Linda ihrem Liebsten auf Instagram nun eine süße Liebeserklärung und bestätigt damit auch endlich, dass sie tatsächlich geheiratet hat. Zuvor deutete Linda die Hochzeit mit Alex nämlich nur an.

"Vor 4 Jahren haben wir uns kennengelernt. Eigentlich wollte ich mir nur ein Ohrloch stechen lassen, aber anscheinend habe ich geheiratet und jetzt werden wir Eltern. Alles Gute zum Jubiläum, Freak. Ich bin sehr stolz auf all das, was du/wir in den letzten Jahren erreicht hast/haben. Du bist der beste. Auch wenn du mich manchmal total verrückt machst. Danke, dass du mir vertraust und danke, dass du diese lebenslange Reise mit mir machst. Wir waren schon an erstaunlichen Orten, aber je mehr wir zusammenwachsen, desto erstaunlicher werden die Orte, die wir entdecken werden", schreibt sie zu einem Pärchenbild.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

2. August 2021

Eva Mona Rodekirchen meldet sich aus dem Urlaub

Sommerferien! Auch GZSZ-Liebling Eva Mona Rodekirchen, 45, gönnt sich eine Auszeit von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" und meldet sich für kurze Zeit vom Set ab. "Urlaub!!!!", schreibt die Schauspielerin zu einem Schnappschuss, der sie mit ihrer Urlaubsbegleitung zeigt.

Ein Fan hält die beiden Ladys aufgrund des Hashtags "Mamaleben" fälschlicherweise für Mutter und Tochter. "So hübsch Mama und Tochter" kommentiert die Instagram-Userin den Beitrag. Eine andere fragt ebenfalls: "Mama und Tochter"? Doch ein anderer Follower stellt direkt klar: "Mutter und Tochter? Never!". Vielmehr hat sich der GZSZ-Star offenbar eine Freundin geschnappt, um ein bisschen die Seele baumeln zu lassen ...

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Thaddäus Meilinger verrät, wie er seine Frau kennengelernt hat

Während Thaddäus Meilinger, 39, als "Felix Lehmann" so seine Probleme mit den Frauen hat, ist er privat seit einigen Jahre in festen Händen. Im Jahr 2018 heiratete er die Schauspielerin Fritzi Malve Voss, 41, und nun verrät Thaddäus auch endlich, wie die beiden sich kennengelernt haben. "Wir haben uns auf einer Berlinale-Party kennengelernt, das ist total das Klischee. Ich war da unterwegs und sie auch und wir haben da so rumgescherzt", erzählt der Wahl-Berliner im GZSZ-Podcast. Ja, der Humor hat Thaddäus und Fritzi zueinander geführt. Den ganzen Abend alberten sie herum und machten sich ein wenig über die anderen Gäste lustig. "Meine Frau fragte beim Abschied, 'Sehen wir uns wieder?', und da hab' ich gesagt, 'Natürlich sehen wir uns wieder!'"

Anschließend habe ein Freund noch ein bisschen dabei geholfen, dass sich die beiden auch wirklich daten und so führte letztendlich eins zum anderen. Eine süße Geschichte!

GZSZ-News der vergangenen Tage

Sie haben News verpasst? Die "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: rtl.de, instagram.com

cba / jno / ama Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken