VG-Wort Pixel

GZSZ Joana Lehmann steigt aus

Rosa (Joana Schümer) und Anni (Linda Marlen Runge)
Rosa (Joana Schümer) und Anni (Linda Marlen Runge)
© RTL / Rolf Baumgartner
Mit Joana Lehmann steigt die nächste Darstellerin bei GZSZ aus

Erst vor Kurzem schockierte die Nachricht, dass mit Philipp Christopher und Nadine Menz gleich zwei beliebte GZSZ-Darsteller die Serie verlassen, die Fans. Schon sorgt der nächste Ausstieg für Furore. Joana Schümer, besser bekannt als Rosa Lehmann, hatte bereits ihren letzten Drehtag, wie der Sender mitteilt. Dabei war die Schauspielerin doch gerade erst als neues Ensemble-Mitglied dazu gestoßen.

Joana Lehmann spielte die lesbische Rosa

Als Mutter von Chris und Felix Lehmann, brachte Rosa besonders das Leben von Anni ganz schön durcheinander. Die beiden lesbischen Frauen landeten im Bett und nun ist nicht ganz klar, wie es mit den beiden weitergeht. Rosa, die zugenköpfte Bankerin mit der Perlenkette und Anni, die coole Kellnerin aus dem Kiez - kann das gutgehen? Gibt es mit Joanas Ausstieg nun ein Happy End zwischen Rosa und Anni oder verlässt die Geschäftsfrau das Viertel und damit auch die verliebte Anni?

Ein Comeback ist möglich

Eine Comeback ist zumindest nicht ausgeschlossen, wie der Sender mit den Worten "Erst mal die letzte Klappe heute" andeutet. Joana hatte zumindest ihren Spaß: "Meine Zeit hier bei GZSZ war großartig. Ich habe es in vollen Zügen genossen. Das war unglaublich schön, sehr lustig, sehr anstrengend, sehr fordernd, sehr aufregend", so die 47-Jährige im Interview mit RTL. Das letzte Wort ist also noch nicht gesprochen.

Gala


Mehr zum Thema