VG-Wort Pixel

GZSZ Doppel-Ausstieg schockiert Fans

Die GZSZ-Darsteller
Die GZSZ-Darsteller
© RTL / Philipp Rathmer
Bei GZSZ steigen gleich zwei beliebte Darsteller aus. Für die Fans ein Schock
Philipp Christopher und Nadine Menz
Philipp Christopher und Nadine Menz
© RTL / Rolf Baumgartner

Schock für alle Fans von GZSZ, gleich zwei beliebte Darsteller steigen aus: Philipp Christopher und Nadine Menz. Ihr letzter Drehtag ist am kommenden Freitag. Zu sehen werden die beiden aber noch bis Ende des Jahren sein. Und: Es gibt ein Happy End.

Philipp Christopher und Nadine Menz verlassen die Serie

In ihren Rollen "David Brenner" und Ayla Höfer" spielen die beiden seit Kurzem ein Liebespaar, eine impulsive Mischung - sie die liebe Physiotherapeutin, er der böse Intrigant. Nun ist nach fast drei Jahren für beide Schluss. "Es war unser Wunsch, bei GZSZ auszusteigen. Wir haben damals fast zeitgleich angefangen. Nun kommt es geschichtsbedingt, dass wir beide zusammen die Serie verlassen werden", so Philipp in einer Pressemitteilung.

Ein Comeback ist nicht ausgeschlossen

Doch wer nun denkt, die beiden könnten den Serientod sterben, kann aufatmen: "Keine Panik, unsere Rollen sterben nicht. Wer weiß, vielleicht werden die beiden ja doch irgendwann mal nach Berlin zurückkehren", macht Nadine Hoffnung für alle Zuschauer, die auf eine Rückkehr des Paares warten. Nun wollen die beiden aber erstmal neue Herausforderungen angehen und andere Rollen annehmen. Na hoffentlich sehen wir Philipp Christopher und Nadine Menz dann schon bald wieder.

Gala

Alles zu "GZSZ" in unserem Jubiläums-Special


Mehr zum Thema