VG-Wort Pixel

GZSZ Dieser Liebling dürfte bald für mehrere Monate ausfallen

Emily (Anne Menden), Nihat (Timur Ülker, M.), Paul (Niklas Osterloh)
Emily (Anne Menden), Nihat (Timur Ülker, M.), Paul (Niklas Osterloh)
© RTL / Rolf Baumgartner
Aktuelle GZSZ-News im GALA-Ticker: Müssen Fans bald auf Timur Ülker verzichten? +++ So reagieren GZSZ-Star Timur Ülker und Schauspielerin Sarah Mangione auf ihre Zusagen bei "Let's Dance" +++ Ist Emily schuld an Pauls tragischem Unfall?

GZSZ 2022: Alle aktuellen News rund um die Erfolgsserie

13. Januar 2022

Dieser GZSZ-Liebling könnte bald für mehrere Monate ausfallen

Mittlerweile gehört es fast schon zum guten Serien-Ton, dass GZSZ-Stars für mehrere Monate ausfallen. Kein Wunder: Valentina Pahde, 27, (Sunny Richter) Ulrike Frank, 52, (Katrin Flemming) und Co. sind eben überaus beliebt – und das über das Babelsberger Filmset hinaus. Nun tritt Timur Ülker, 32, in ihre "Let's Dance"-Fußstapfen. Er wird bei der 15. Staffel, die am 18. Januar 2022 auf RTL startet, für mehrere Wochen oder sogar Monate übers Tanzparkett schwingen – oder vielleicht auch stolpern.

Doch was passiert dann eigentlich mit seiner Rolle Nihat Güney? Wie bereits bei Pahde und Frank müssen GZSZ-Fans dann wohl auch mehrere Wochen auf den beliebten Darsteller verzichten. Da die Vorabendserie mit einem Vorlauf von etwa neun Wochen gedreht wird, bedeutet das: Nihat wird ab Mitte oder Ende April für einen längeren Zeitraum nicht zu sehen sein – und womöglich erst im Sommer in den Kolle-Kiez zurückkehren.

12. Januar 2022

Timur Ülker und Sarah Mangione machen 2022 bei "Let's Dance" mit

"Für mich wird ein Traum wahr", verriet GZSZ-Liebling Timur Ülker, 32, kürzlich im Interview mit RTL. Der Schauspieler ist einer der prominenten Kandidat:innen, die dieses Jahr über das Tanzparkett bei "Let's Dance" wirbeln. Den Titel will er für seine Mutter holen, die sei ein noch größerer Fan der Tanzshow als er selbst.

Doch Timur Ülker ist nicht das einzige Gesicht der Vorabendserie. RTL hat bestätigt, dass auch Schauspielerin Sarah Mangione, 31, Kandidatin der beliebten Sendung sei. GZSZ-Fans kennen sie als Nihats Halbschwester Liz aus dem Spin-Off "Nihat – Alles auf Anfang" kennen, das im vergangenen Jahr auf TVNOW (jetzt RTL+) ausgestrahlt wurde. Sarah freut sich nach eigener Aussage wie ein Honigkuchen-Pferd und wolle in der Show vor allem ihre Eltern stolz machen.

11. Januar 2022

Pauls tragischer Unfall: Fans verteidigen Emily

Großes Drama auf dem Kolle-Kiez: Nachdem Paul (Niklas Osterloh, 32) Emily (Anne Menden, 36) während seiner Auslandsreise betrogen und diese davon erfahren hat, ist ihre Ehe zerrüttet. Emily sieht keine Zukunft für ihre Beziehung und Paul sucht Trost im Alkohol. Als der Tischler mit Nihat (Timur Ülker, 32) im Mauerwerk an der Bar sitzt, kommt Emily plötzlich herein. Während sie die Treppe hochlaufen, kommt es zum Streit – mit einem brüsken Ende. Der betrunkene Paul stürzt die Stufen hinunter. 

Trägt Emily Schuld an Pauls Sturz? Fans der Daily haben darauf eine klare Antwort: Nein! Auf dem offiziellen GZSZ-Account tummeln sich unter dem Beitrag dieser Szene lauter User:innen, die mit ihren Kommentaren Emily in Schutz nehmen. "Das war nicht Emilys Schuld, er hat das Gleichgewicht verloren [sic[", schreibt eine Userin. "Die hat den nicht mal berührt", meint eine andere. "Emily ist nicht schuld. Sie hat ihn ja nicht geschubst, sondern nur ihren Arm weggezogen, damit Paul sie ihn Ruhe lässt [sic]", stellt dieser Nutzer fest. 

10. Januar 2022

Wolfgang Bahro geht unter die Drehbuchautoren

Nanu, kehrt Wolfgang Bahro, 61, der Schauspielerei etwa den Rücken? Bereits seit 1993 ist er als Rechtsanwalt und Fiesling Prof. Dr. Dr. Hans-Joachim "Jo" Gerner bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Nun wechselt er jedoch offenbar hinter die Kamera und tauscht Textmanuskript gegen Laptop ein. "Auch am Wochenende wird gearbeitet. Schreibe gerade an einem Drehbuch, und das macht sehr viel Spaß", verkündet er via Instagram mit einer Aufnahme, die ihn tippend am Schreibtisch zeigt. Serien-Kollegin Olivia Marei, 32, freut sich schon auf das fertige Werk: "Uhhhh bin ja mal gespannt auf das Ergebnis." Gisa Zach, 47, hingegen wittert schon ihre Chance auf eine neue Rolle. "Cool! Bin ich besetzt?", scherzt sie in den Kommentaren.

Fans der beliebten Vorabendserie müssen jedoch keine Angst haben, dass sich das Urgestein verabschiedet. Da sich Serienanwalt Jo Gerner derzeit hinter Gittern befindet, bedeutet das weniger Drehzeit für den Darsteller. "Man kann alle Szenen aus fünf Folgen an einem Drehtag schaffen", erklärte Bahro im Dezember gegenüber RTL. 

Eva Mona Rodekirchen ergattert ihr erstes Abzeichen

Besser spät als nie – dachte sich offenbar auch Eva Mona Rodekirchen. Die Darstellerin der Maren Seefeld absolvierte mit 45 Jahren ihr Seepferdchen und bekam damit auch ihr erstes Abzeichen. Mit einem zufriedenen Gesichtsausdruck hält Eva den Schein zusammen mit dem obligatorischen Aufnäher für den Badeanzug in die Kamera. "Es bleibt sportlich! Mein erstes Abzeichen!", schrieb sie und setzte dazu die Hashtags "ididit" und "stolzwiebolle".

Auch GZSZ-Kollege Thomas Drechsel, 34, der in der Daily die Rolle des Max "Tuner" Krüger spielt, zeigt sich begeistert von Evas Sportsgeist. "Ich war noch nie so stolz auf dich", lautet sein Kommentar.  Schwimmen konnte die Schauspielerin übrigens auch vorher schon, nur ein Abzeichen fehlte ihr eben noch, wie sie auf die Frage eines Fans antwortet.

GZSZ-News der vergangenen Tage

Sie haben News verpasst? Die "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-News der vorletzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quelle: instagram.com, RTL

jno / spg / sti / cba / jse Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken