GZSZ | RTL: Vorschau: Das passiert vom 25. bis 29. November

Wochen-Vorschau bei GZSZ: Es bleibt spannend. Auch in der Woche vom 25. bis 29. November dürfen sich Fans über aufregende Geschichte vom Berliner "Kolleplatz" freuen. Lesen Sie hier, was in dieser Woche passiert. "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", montags bis freitags um 19:40 Uhr bei RTL.

Joachim Gerner und Katrin Flemming wollen, das Lilly zur Rechenschaft gezogen wird

GZSZ am Montag, 25. November

Tuners Plan geht auf und John kann Lars nach seinen rassistischen Aussagen eine endgültige Kündigung aussprechen. In seiner Freude lässt sich John zu Scherzen hinreisen und demütigt Lars damit zutiefst. John unterschätzt, wie viel Hass er damit in ihm ausgelöst hat. Lilly will mit ihrem Behandlungsfehler abschließen. Doch dann klagt Johanna über ein Kribbeln. Zieht sie Sepsis doch noch Spätfolgen nach sich?

GZSZ am Dienstag, 26. November

Felix macht Brenda eine Ansage, dass sie auf Distanz gehen sollte. Brenda hält sich dieses Mal daran, doch als sie ihn in ihrer Wohnung erwischt, stellt sie Felix zur Rede. Felix gerät in eine unangenehme Lage. Lilly hält den Druck nicht länger als, dass sie die Schuld an Johannas Zustand trägt. Als Katrin ihr Vertrauen gegenüber Lilly ausspricht, kann diese nicht länger lügen. 

Ania Niedieck ist wieder Mama geworden

Jetzt meldet sich der stolze Papa

Ania Niedieck ist wieder Mama geworden: Jetzt meldet sich der stolze Papa
Ania Niedieck und Chris Hecker im Babyglück: Ihre Tochter Paula hat das Licht der Welt erblickt. Im Video verrät der stolze Papa spannende Details zur Geburt.
©RTL / Gala

GZSZ am Mittwoch, 27. November

Felix und Brenda kommen sich wieder näher, doch im letzten Moment erinnert Felix sich an seine Freundschaft zu Robert. Brenda kann seinen Rückzug nicht verstehen. Felix gesteht sich ein, dass die Tochter seines besten Freundes ihn reizt. Joachim und Katrin wollen, dass Lilly für ihren Fehler zur Rechenschaft gezogen wird. Katrin kann ihre Wut auch außerhalb des Krankenhauses nicht kontrollieren - Maren gerät zwischen die Fronten. 

GZSZ am Donnerstag, 28. November

Tuners Regalsystem wird in einen Online-Handel aufgenommen, womit er den Durchbruch erreicht. Gemeinsam mit Paul und Nihat will er ein Konzept erarbeiten. Doch Nihat hat selbst einen Großauftrag angenommen. Katrin will Lilly für ihren Fehler büßen lassen. Maren begleitet ihre Tochter zu einer Anhörung - plötzlich stehen die beiden Johanna und ihrer Familie gegenüber.

GZSZ am Freitag, 29. November

November Maren spricht mit Katrin und appelliert an ihre Freundschaft, Lilly nicht zu verklagen. Um Maren als Freundin nicht zu verlieren, denkt Katrin darüber nach einzulenken. Im Mauerwerk steigt wieder ein Konzert, doch die halbe Crew fällt durch Krankheiten aus. Johny Freunde springen ein und der Abend wird ein voller Erfolg. Doch John wird beobachtet: Der fremde Mann gehört zu Lars, der seine Rache plant.

Verwendete Quellen: RTL.de

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche