VG-Wort Pixel

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" Das passiert nächste Woche

Philip (Jörn Schlönvoigt), Paul (Niklas Osterloh) und Emily (Anne Menden)
Philip (Jörn Schlönvoigt), Paul (Niklas Osterloh) und Emily (Anne Menden)
© TVNOW / Rolf Baumgartner
Wochenvorschau von GZSZ: Auch in der kommenden Woche warten wieder spannende Geschichten. "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei "RTL".

GZSZ am Montag, 16. März 2020

Die Lehmann-Bank ist der neue Eigentümer von Marens und Alexanders Wohnung. Die hoffen, dass sie bei Rosa Lehmann auf Verständnis für ihre Situation stoßen. John und Shirin geraten wegen des Haushalts in Streit. John verliert beim Münzwurf und muss die Toilette putzen. Als Shirin ihm einen Trick zeigen will, platzt John der Kragen.

GZSZ am Dienstag, 17. März 2020

Yvonne erfährt ihm Krankenhaus, dass Norbert von einem Auto angefahren wurde und der Fahrer geflohen ist. Sie will Gerechtigkeit und überredet Gerner, den Fall zu übernehmen. Rosa macht Maren und Alexander eine Kampfansage. Doch das Paar lässt sich nicht unterkriegen und nimmt ein Video auf, um auf Social Media Aufmerksamkeit auf ihre Situation zu lenken. Schnell erhalten sie Zuspruch aus der Nachbarschaft. 

GZSZ am Mittwoch, 18. März 2020

Robert hat einen Verdacht, dass Nina ihn betrügen könnte. Er öffnet die Hotelbuchung, die Nina für sich und Leon gemacht hat. Robert weiß nicht, wie er mit seinen Vermutungen umgehen soll, und redet mit seiner Tochter Brenda. Maren kann bei Robert den Verdacht entschärfen, doch Brenda will Nina im Auge behalten.  Gerner stellt sich erneut auf Katrins Seite – eine Reaktion, die Yvonne nicht begreifen kann. Joachim lässt sich gerne von Johanna ablenken, die ihm neue digitale Skills beibringt.

GZSZ am Donnerstag, 19. März 2020

Gerner konfrontiert Katrin mit seinem Verdacht. Er glaubt, dass sie Norbert angefahren hat. Katrin bittet ihn, sie nicht anzuzeigen. Doch Joachim macht ihr klar, dass er Yvonne nicht anlügen wird. Für Emily ist es schwer, Pauls Unglück mit ansehen zu müssen. Der kann sich eine Zukunft ohne seine motorischen Fähigkeiten nicht vorstellen. Er macht eine Ärztin in den USA ausfindig, die sein Problem lösen könnte. 

GZSZ AM Freitag, 20. März 2020

Gerner hält doch zu Katrin: Er erzählt Yvonne, dass er den Fahrer des Unfallwagens nicht ausfindig machen kann. Katrin ist erleichtert und lässt Norbert über Gerners Geld zukommen. Yvonne ist von seiner vermeintlichen Großzügigkeit gerührt. Pauls Verletzung und damit einhergehende depressive Situation führt zum Streit zwischen ihm und Emily. Aaron platzt dazwischen und beschließt, Emily abzulenken. 

Verwendete Quellen: rtl.de, TV NOW

Gala

Mehr zum Thema