VG-Wort Pixel

GZSZ Isabell Horn und Wolfgang Bahro stehen wieder gemeinsam vor der Kamera

Isabelle Horn
Isabelle Horn
© imago images
Nanu? Verrät Isabell Horn in ihrer Instagram-Story etwa ihr Comeback bei GZSZ? Die Schauspielerin zeigt sich bei gemeinsamen Dreharbeiten mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Urgestein Wolfgang Bahro.

Bis 2014 gehörte Isabell Horn, 37, in ihrer Rolle als "Pia Koch" zum GZSZ-Cast, wechselte anschließend zur RTL-Serie "Alles was zählt". Danach nahm sie sich eine Auszeit und kümmerte sich um ihre beiden Kinder Ella, 3, und Fritz, 1. 

Mittlerweile steht die zweifache Mutter wieder vor der Kamera: In der Serie "Bettys Diagnose" verkörpert sie die Krankenschwester Rike Köhler. Doch in ihrer neusten Instagram-Story zeigt sich Horn plötzlich mit ihrem ehemaligen Set-Kollegen Wolfgang Bahro, 60. 

GZSZ-Star Wolfgang Bahro am Set von "Bettys Diagnose"

Dahinter steckt ein Gastauftritt des GZSZ-Urgesteins, der bereits seit 1993 die Rolle des Joachim Gerners innehat. Offenbar ist er einer der Patienten in der "Karlsklinik". Bahro zeigt sich mit einem dicken Auge und im typischen Patientenkittel im Rollstuhl. 

"Der Wolfgang, der hat das wie immer grandios gemacht", erklärt Isabell Horn ihren rund 225 Tausend Followern auf Instagram. 

Isabell Horn feierte Ende 2020 ihr TV-Comeback

Wann genau die Folge mit Wolfgang Bahro und Isabell Horn ausgestrahlt wird, bleibt abzuwarten. Sicher ist aber, dass die beiden Darsteller sichtlich Spaß bei ihrem gemeinsamen Dreh hatten. Neben Isabell Horn spielt auch Rona Özkan, 27, in der ZDF-Medical-Serie mit. Auch sie zählt zum ehemaligen GZSZ-Cast. Sie spielte 2015 die Selma Özgül bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". 

Verwendete Quellen: instagram.com

jna Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken