"Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Wiedersehen mit Chryssanthi Kavazi am Set

Die GZSZ-News des Tages im Überblick: Dieser Serienliebling feiert sein Wiedersehen am Set +++ Erneutes Bulimie-Drama bei GZSZ

Chryssanthi Kavazi

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ): Alle News rund um die Erfolgsserie

7. Januar 2020

Wiedersehen mit Chryssanthi Kavazi

Sie war lange Zeit das Biest bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", entpuppte sich aber nach und nach zur Sympathieträgerin. Vor allem ihre Krankheit und ihr neues Verhältnis zu ihrer Mutter, ging den Fans der Daily nahe. Ihr Abschied nach Griechenland hinterließ nicht nur bei ihren Ex-Partner Philipp und Felix sowie ihrer Mama Yvonne eine Wunde, sondern auch bei den Fans. Die Rede ist von Laura, gespielt von Chryssanthi Kavazi.

Jetzt gibt es wieder Grund zur Freude für alle Fans des Serienlieblings. Die Darstellerin, die inzwischen Mama eines Sohnes ist, hat ihre ehemaligen Kollegen am Set besucht. Shirin-Darstellerin Gamze Senol hat diesen Schnappschuss auf Instagram festgehalten.

Dazu schreibt das GZSZ-Team: "Was für eine schöne Überraschung!" Und auch die Fans sind begeistert von der süßen Aufnahme. Wann Chryssanthi wieder zur Serie zurückkommen wird, ist noch nicht bekannt. Wir dürfen gespannt sein!

6. Januar 2020

Arme Lilly! Kommt jetzt die Bulimie zurück?

Für Lilly Seefeld kommt gerade viel zusammen. Nach ihrem OP-Fehler hat sie versucht, wieder als Ärztin im Jeremias Krankenhaus Fuß zu fassen. Doch ihr Chef Dr. Benjamin Benedikt macht ihr das Leben mit seinen Mobbing-Attacken zur Hölle. Unterkriegen lassen will sich Lilly trotzdem nicht. Dass sie dieser Belastung nicht mehr stand halten kann, muss die junge Ärztin jetzt auf dramatischem Weg erfahren.

Sie nimmt Mengen an Essen zu sich – und erbricht sich wieder. Lilly droht ein schlimmer Bulimie-Rückfall. Bereits 2012 hatte Lilly, die damals Abiturientin war, mit Bulimie zu kämpfen. Doch irgendwann hat sie erkannt, dass sie krank ist und freiwillig eine Therapie gemacht. Bleibt zu hoffen, dass Lilly Seefeld die Gefahr rechtzeitig erkennt und nicht erneut in die Essstörung abrutscht.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten"  - montags bis freitags ab 19.40 Uhr auf RTL.

Durch gute und schlechte Zeiten

Die GZSZ-Darsteller damals und heute

So sind eingefleischten GZSZ-Fans die Darsteller Jörn Schlönvoigt und Anne Menden noch bekannt. Seit 15 Jahren geht das Serien-Geschwisterpaar durch gute und schlechte Zeiten in der beliebten RTL Daily Soap.
Zusammen mit Jörn Schlönvoigt beginnt auch Anne Menden am 1. Dezember 2004 bei GZSZ. Ein Zufall ist das nicht. Schließlich spielt sie seine Zwillingsschwester, Emily Höfer.
Heute sind die Zwillingsgeschwister Emily und Philip erwachsen und halten fest zusammen wie eh und je.
Emily ist nach ihrer Hochzeit zwar keine Höfer mehr, sondern eine Badak, gespielt wird sie aber immer noch von Anne Menden, die über die Jahre immer mal wieder ihren Look verändert hat.

42

News zu GZSZ der vergangenen Wochen lesen Sie hier. 

Alle Infos zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bei RTL.de.

Verwendete Quellen: RTL

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche