VG-Wort Pixel

GZSZ Anne Menden schwanger? Ihr Posting überrascht die Fans

Anne Menden
© imago images
Die GZSZ-News des Tages im Überblick: Anne Menden überrascht die Fans +++ Maren hat eine neue Frisur +++ Verlässt Senta-Sofia Delliponti bald wieder die Serie? +++ "Sunnys" Popo begeistert die Fans +++ Hat Alex ein dunkles Geheimnis mit ins Grab genommen? 

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ): Daten und Fakten

  • Die erste Episode von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"  (GZSZ) wurde am 11. Mai 1992 gesendet.
  • Die Dreharbeiten für GZSZ begannen am 16. März 1992 zunächst in den Berliner Union Film Studios in Berlin-Tempelhof. 1995 zog die GZSZ-Crew nach Potsdam um, wo seither in Babelsberg gedreht wird.
  • Im Studio Babelsberg – dem ältesten Filmstudio der Welt – wurden bis heute über 5500 ausgestrahlte GZSZ-Episoden produziert. 
  • Die Episoden werden stets mit sieben Wochen Vorlauf produziert.
  • "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" läuft montags bis freitags, um 19.40 Uhr auf RTL. 

GZSZ: Alle News rund um die Erfolgsserie

14. August 

Anne Menden schwanger? Ihr Posting schockt die Fans

Dieses Posting überrascht: Mit einem breiten Lächeln und einem strahlenden Teint hält "GZSZ"-Star Anne Menden, 34, auf Instagram einen weißen Stab in die Kamera. Auf den ersten Blick scheint es, als würde die glückliche Schauspielerin einen positiven Schwangerschaftstest in die Kamera halten. Einzig und allein die Bildunterschrift verrät die "Emily"-Darstellerin: Denn eigentlich bewirbt die vegan lebende Künstlerin eine Wimperntusche einer bekannten Naturkosmetikmarke, für die sie auf dem Bild wirbt. Ob sie mit dieser Aufnahme kokettieren wollte? 

Denn auch Mendens Fans sind beinahe auf den Post reingefallen und kommentieren zahlreich. "Im ersten Moment dachte ich : ein Schwangerschaftstest", gesteht einer ihrer Follower. "Und ich dachte erst das wäre ein Schwangerschaftstest, hahaha", gibt auch der nächste zu - und ein dritter drückt es sogar noch deutlicher aus: "Dachte erst bist schwanger."

Da Anne Menden vor kurzem erst ein Umstyling hinter sich gebracht hat, bei dem auch ihre Haare gefärbt wurden, ist eine Schwangerschaft eigentlich so gut wie ausgeschlossen. Schließlich wird schwangeren Frauen davon abgeraten, sich das Haar zu kolorieren. Nichtsdestotrotz hat die Schauspielerin mit diesem Posting ihren Followern einen ganz schönen Schrecken eingejagt. 

13. August

Eva Mona Rodekirchen: "Maren" hat eine neue Frisur 

Eva Mona Rodekirchen, 44, macht in ihrer Rolle als "Maren" bei GZSZ gerade eine schwere Zeit durch. Hat sie eben noch ihren geliebten Mann Alex zu Grabe tragen müssen, scheint es nun so, als hätte dieser ein Geheimnis mit in den Tod genommen. Eine Typveränderung muss also her - und genau dafür war die Schauspielerin gestern beim Friseur. 

"Ich habe mir als Eva eine neue Frisur gewünscht - nach 700.000 Jahren", scherzt die Blondine im Interview mit RTL. Ganze acht Stunden hat die Typverwandlung von Maren gedauert, scheint sich aber laut Rodekirchen gelohnt zu haben: "Ich fühle mich auf jeden Fall total wohl! Die neue Frisur ist natürlich ganz anders als vorher. Damit müsst ihr jetzt aber klar kommen", witzelt sie.

Eva Mona Rodekirchen ist jetzt platinblond. 
Eva Mona Rodekirchen ist jetzt platinblond. 
© TVNOW – Benjamin Kampehl

Auf Instagram teilt die Schauspielerin ein Bild von ihrem Friseurbesuch, ohne das Ergebnis zu zeigen - doch eingefleischte Fans haben schon gesehen, wie Maren heute aussieht. "Das sieht sooooo super aus", kommentiert einer von ihnen ihr jüngstes Posting. "Ich hab es grad gesehen im TV. Richtig guuuutttt, sieht klasse aus", meint wiederum ein anderer. Auch uns gefällt die neue Frisur von Maren ausgesprochen gut!

12. August 

Senta-Sofia Delliponti: Verlässt "Tanja" schon wieder die Serie?

Eigentlich sollte es neben Chryssanthi Kavazi, 31, die Rückkehr-Sensation bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" werden: Senta-Sofia Delliponti, 30, kehrte sehr zur Freude der GZSZ-Fans an den Kolle-Kiez zurück. Denn die Trauer über die letzten Serienausstiege saß bei der großen Fangemeinschaft noch tief. Unter anderem verließen Gamze Senol, 27, und Clemens Löhr, 52, die beliebte Daily-Soap. Doch nun sieht es ganz so aus, als würde Delliponti alias Tanja Seefeld, ebenfalls wieder von den Bildschirmen verschwinden. 

Denn im Interview mit RTL gab die Schauspielerin eine kryptische Antwort auf die Frage, ob sie sich ein erneutes Comeback vorstellen könne. Denn laut ihrer Aussage, sei alles möglich. Das klingt nicht danach, als ob die Tanja-Darstellerin lange im Kiez verweilen würde. Doch Delliponti kündigte schon vorher an, dass sie als die Sängerin mit dem Künstlernamen "Oonagh" bald ihre Konzert-Tour nachholen wolle, die sie wegen des Coronavirus verschieben musste. Für ihr kürzlich erschienenes Best-of-Album machten schon viele GZSZ-Kollegen auf deren Instagram-Kanälen Werbung.

11. August

Valentina Pahde: "Sunnys" Popo begeistert die Fans

In diesen Wochen rollt eine Hitzewelle über Deutschland und so ist es nicht verwunderlich, dass sich auch unsere GZSZ-Stars in Bademode am Wasser abkühlen. Allen voran "Sunny"-Darstellerin Valentina Pahde, 25, die ihren Fans mit sexy Schnappschüssen von ihrem Bootstrip den Kopf verdreht.

Auf Instagram teilt die blonde Frohnatur zwei Bilder ihres sommerlichen Ausflugs und präsentiert sich dabei in einem verführerischen Badeanzug der Marke Fendi mit tiefem Beinausschnitt, weshalb ihre Follower auch bei einer seitlichen Pose einen guten Blick auf Valentinas Popo erhaschen können. 

Ihre Fans kommentieren das Fotoalbum mit zahlreichen Flammen- und Herz-Emojis, aber auch ihre Kollegen und andere Prominente geben der Badenixe Komplimente. "Wow. Der Bikini wäre was für mich. Wo hast du den her?", schreibt "Tuner"-Darsteller Thomas Drechsel, 33, humorvoll. Weitere berühmte Kommentatoren sind Star-Friseur Udo Walz, 76, wie auch Moderator Patrice Bouédibéla, 45, und Kollegin Chryssanthi Kavazi, 31. Wir hoffen, Valentina Pahde hat ihren Ausflug genossen und wünschen ihr noch einen großartigen Sommer.

10. August

Hat Alex ein dunkles Geheimnis mit ins Grab genommen? 

Maren (Eva Mona Rodekirchen, 44) kommt kaum zur Ruhe: Kaum hat sie ihren geliebten Alex (Clemens Löhr, 52) zu Grabe tragen müssen, drohte ihr schon der Rauswurf aus der gemeinsamen Wohnung und nun sorgt eine mysteriöse Geld-Kasette für noch mehr Drama in ihrem Leben. 

In diesem liegt ein Briefumschlag, der für eine Kim bestimmt ist. Der Inhalt: Ein unbekannter Schlüssel. Mit dem Namen können ihr Sohn Jonas (Felix van Deventer, 24) und seine Freundin Merle (Ronja Herberich) nichts anfangen. Die Beziehung von Alex und Maren war recht turbulent, denn beide hatten in der Vergangenheit mal eine Affäre. Fliegt nun die nächste Affäre auf? Oder handelt es sich gar um ein uneheliches Kind? Denn Alex hatte sich in der Vergangenheit verdächtig häufig für Emmas Kita engagiert.

Als Jonas und Merle sich in besagter Einrichtung auf die Suche nach Kim machen, finden sie dort zunächst nur einen Mann, der diesen Namen trägt und sind erleichtert. Welches Geheimnis Alex allerdings mit ins Grab genommen hat, erfahren wir leider noch nicht. 

GZSZ-News der vergangenen Woche

News zu GZSZ der vergangenen Wochen lesen Sie hier.  Alle Infos zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bei RTL.de.

Verwendete Quellen: TV Spielfilm, RTL, TV Movie

yku Gala

Mehr zum Thema