VG-Wort Pixel

Gute Zeiten, schlechte Zeiten GZSZ-Star Janina Uhse steigt aus

Janina Uhse
© Getty Images
Diese Nachricht bedeutet 'schlechte Zeiten' für Fans von GZSZ: Nach über neun Jahren macht Janina Uhse Schluss mit ihrer Rolle als Jasmin Flemming - zumindest bis auf Weiteres, wie RTL in einem Statement verkündet 

Gerade fiebern Fans der großen GZSZ-Jubiliäumsfolge am 17. Mai (ab 19.40 Uhr, RTL) entgegen, da erreicht sie diese unerfreuliche Nachricht: Janina Uhse alias Jasmin Flemming verlässt Hit-Serie bereits im Sommer 2017. Das berichtet die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf einen Insider. Auch RTL hat den Ausstieg kommentiert. 

Janina Uhse steigt bei GZSZ aus

Seit Januar 2008 flimmert Janina als hübsche Soap-Beauty über den Bildschirm, erlebte in der Zeit allerhand Höhen und Tiefen. In den letzten Monaten war es dort jedoch ruhig um sie geworden: Zwar war sie regelmäßig als Mode-Designerin und Boutique-Besitzern Jasmin zu sehen, doch ohne größeren Handlungsstrang. Jetzt die Meldung über ihren Ausstieg, den auch Haussender RTL bereits kommentiert hat. 

Stirbt Jasmin Flemming?

"Janina Uhse dreht weiterhin für GZSZ und ist in der Serie zunächst noch bis Sommer 2017 zu sehen. Unsere Autoren haben dazu ein große Geschichte geschrieben, die nun startet und bis weit nach dem Jubiläum am 17. Mai die Zuschauer bewegen und mitreißen wird", verkündet RTL in einem offiziellen Statement. Glück im Unglück: Fans dürfen auf ein Comeback mit Jasmin Flemming hoffen! "Jasmin wird keinen Serientod sterben – ein Wiedersehen mit ihr in der Besetzung von Janina Uhse ist somit nicht nur gewünscht, sondern durchaus sehr gut vorstellbar", heißt es weiter. Doch zunächst ist im Sommer erstmal Schluss sein für Janina Uhse auf dem GZSZ-Kiez - aus nachvollziehbaren Gründen. 

Die Schauspielerin ist erfolgreich wie nie

Neben ihrer Rolle in Deutschlands beliebtester Daily-Soap hat sich Janina Uhse inzwischen andere lukrative Standbeine aufgebaut:

  • Auf Instagram hat ihr Account fast 600.000 Follower, auf Facebook 702.000. Mittlerweile gehört Janina damit zu den größten Internet-Stars Deutschlands. 
  • Auf ihrem Koch-Blog "Janina and Food" auf Facebook zeigt sie sich seit März 2016 beim Kochen. Das gefällt schon über 190.000 Usern - und der Jury des "Place To B Influencer Awards". Die zeichnete Janina im Dezember 2016 in der Kategorie "Food" aus. 
  • Sie steht immer häufiger für Kino-Filme vor der Kamera, so zum Beispiel in dem von Til Schweiger produzierten Bio-Pic "CRO - Unsere Zeit ist jetzt" (2016) und in der Komödie „High Society“ mit Iris Berben und Emilia Schüle (2017). Weitere Rollen sind da sicher nicht ausgeschlossen.
  • Janina Uhse ist Markenbotschafterin von Lancôme und SEAT sowie das aktuelle Kampagnen-Gesicht der Make-up-Marke BeYu. 

Standbeine, für die Janina Uhse vielleicht ihre GZSZ-Karriere für immer beenden wird.

Die Jubiläumsfolge

jre Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken