Günther Jauch: Letzter ARD-Talk am 29. November

Ende November ist Schluss: Günther Jauch wird seinen letzten ARD-Talk bereits am 29. November über die Bühne bringen.

Der letzte Vorhang für den ARD-Talk von Günther Jauch fällt am 29. November. Wie der Branchendienst "DWDL" mitteilt, wird an diesem Sonntag zum allerletzten Mal der Polit-Talk mit Jauch im Ersten zu sehen sein. Der Moderator gab im Juni bekannt, dass er seinen auslaufenden Vertrag bei der öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalt nicht mehr verlängern werde. Er gab berufliche und persönliche Gründe für seine Entscheidung an.

In seine Fußstapfen wird Anne Will ab Januar 2016 mit ihrer gleichnamigen Talk-Sendung treten. Will war bereits vor der Jauch-Ära auf dem Sendeplatz am Sonntagabend nach dem "Tatort" zu sehen. Für Jauch bedeutet dies aber nicht das Ende seiner Fernseh-Karriere. Beim Privatsender RTL wird er weiterhin unter anderem durch die Quiz-Show "Wer wird Millionär?" führen.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche