VG-Wort Pixel

Verstörendes Posting Der Leidensweg von GNTM-Maja

Maja
Maja
© ProSieben/Micah Smith
Kandidatin Maja von "Germany's Next Topmodel" erschütterte mit einem emotionalen Posting

Zunächst war sie als "Maja mit den langen Achselhaaren" bei Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky bekannt. 
Dann "musste" sich vergangene Woche der Freund von GNTM-Kandidatin Maja einem Umstyling unterziehen und sich von seinen Dreadlocks trennen. Fest steht: Maja fällt durch solche Aktionen auf. 

GNTM-Maja: Erschreckendes Posting

Nun erschütterte die Topmodel-Teilnehmerin allerdings mit einem höchst emotionalen Thema: Auf ihrem offiziellen Instagram-Account postete die Schönheit ein verstörendes Foto. Auf dem Bild trägt Maja ein orthopädisches Korsett und beschreibt ihren Followern ihre Leidensgeschichte: "Vom 12. bis zum ungefähr 17. Lebensjahr habe ich mein Korsett getragen." In der Vergangenheit hatte die Castingshow-Teilnehmerin mit Wirbelsäulenproblemen zu kämpfen. 

"Ich habe mir Sorgen gemacht ,dass eine nicht perfekt gerade Wirbelsäule bei meinem Berufswunsch ein Problem darstellen könnte."

Glücklicherweise sei dies bis heute nicht zur Sprache gekommen und Maja zählt zu den verbleibenden acht Kandidatinnen. Es bleibt abzuwarten, ob sie heute (11. Mai) von Heidi Klum ein Foto bekommt, ob ihre Wirbelsäulenprobleme auch in der TV-Show thematisiert werden und ob sie ihr sogar den Sieg um den Titel "Germany's Next Topmodel" erschweren könnten. Bisher waren die Kunden von Majas Leistung beeindruckt. 

GNTM-Maja macht Mut

Durch ihre Leidensgeschichte macht Maja anderen Menschen Mut, die dasselbe durchmachen müssen wie einst sie selbst. 

lsc Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken