Germany's next Topmodel 2017: Wer schafft es ins Finale?

Die vorletzte Folge von GNTM steht an. Bevor feststeht, wer es ins Finale schafft, müssen Thomas Hayo und Michael Michalsky eine schwierige Entscheidung treffen

Die zwölfte Staffel von "Germany's next Topmodel" ist fast vorbei. Am 18. Mai geht es um den Einzug ins große Finale. Der Konkurrenzkampf unter den Kandidatinnen verschärft sich noch einmal. 

So hart wird das GNTM-Halbfinale

"Nominiere das Mädchen aus deinem Team, das du am wenigsten im Finale siehst", fordert Heidi Klum per Videobotschaft von Michael Michalsky und Thomas Hayo. Mit dieser Ansage hat wohl niemand gerechnet. Vor den Augen der Topmodel-Kandidatinnen müssen die Juroren ihre Entscheidung offenlegen. Und die Mädchen sind schockiert. 

Wer schafft es auf das Cover der Cosmopolitan?

Das letzte große Shooting steht an - für das Titelbild der Cosmopolitan. "Es ist ein Bild, das wir nicht alle kriegen, sondern nur eine von uns", formuliert es Leticia treffend. Ob sie es sein wird, die es bekommt? Danach sieht es erst einmal nicht aus. Völlig spontan zieht Leticia während der Aufnahmen ihre Perücke vom Kopf, was bei der Chefredakteurin der Zeitschrift nicht so gut ankommt. "Ich weiß nicht, ob wir sie ohne Haare auf dem Cover zeigen würden", sagt Anja Delastik. Und auch für Lynn könnte ein Detail zum Verhängnis werden: Sie hat einen sogenannten Tunnel, ihr Ohrloch ist also extrem gedehnt und das sieht auf Fotos einfach nicht schön aus.

Überraschende Entscheidung

Heidi hat noch eine weitere Überraschung für ihre Meeeedchen parat. Sie dürfen Kleider tragen, die die Modelmama selbst schon bei großen Veranstaltungen wie der Oscar-Verleihung oder der amfAR-Gala anhatte. Aber: Serlina, Céline, Leticia, Maya, Romina und Lynn müssen die Roben zum Entscheidungswalk tragen. Und der kommt absolut unverhofft. ""Das heißt ich kann jetzt raus fliegen? Ich darauf gar nicht vorbereitet!", reagiert Lynn ungläubig. Auch Serlina ist verzweifelt: "Ich fang gleich an zu heulen, ich will noch nicht gehen! Ich bin ehrlich gesagt ein bisschen sprachlos. Jetzt heißt es auf einmal: Entscheidung! Ich fühl mich nicht bereit…" 

Serlina vs. Céline

Dazu kommt, dass die Castingshow-Teilnehmerinnen Heidis Klamotten tragen müssen - also haben sie auch nur Heidis Konfektionsgröße. Und so kommt es, wie es kommen muss: Zwischen zwei Mädels entbrennt ein Streit um das passende Kleid. Serlinas Robe sitzt ganz und gar nicht, sie möchte mit Céline tauschen. Doch auch die passt nicht in das trägerlose Pailletten-Dress. Wem wird das Kleider-Drama zum Verhängnis?

Unsere Video-Empfehlung zum Thema 

Greta Faeser

SIE ist ihre GNTM-Favoritin

Greta Faeser
Sie selbst war eine der großen Favoriten bei GNTM 2017, doch Greta Faser verließ die Show auf eigenen Wunsch. Bei den "About You Awards" in Hamburg verriet sie GALA, wem sie den Titel gönnt.
©Gala

 

Private Fotos + Villa-Geheimnisse

Das große GNTM-Diary von Heidis Mädels

Diesen Mitbewohner der Girls hat man im Fernsehen noch nicht gesehen: In der Model-Villa bei "Team Weiß" lebt ein XXL-Teddy, der ganz viele Knuddeleinheiten spendet und als Maskottchen dient.
Der Bär ist so groß, dass gleich zwei Mädels auf einmal mit ihm kuscheln und so am Abend entspannen können.
Heidis Mädels scheinen wahre Kuscheltier-Freaks zu sein. Im Disney-Store flippen Carina und Anh aus und schnappen sich sofort eine Minnie Mouse.
Bevor es in die Villa geht, leben die Mädels gemeinsam im "Cosmo Loft" in West Hollywood, das im TV weniger glamourös erscheint. Doch der Schein trügt. Die Mädchen haben sogar einen Zugang zu einer Dachterrasse, auf der sie unter anderem ihr Frühstück genießen können.

27


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche