VG-Wort Pixel

"Germany's Next Topmodel" 2022 Fans sind sauer über den Rauswurf von Barbara

Alle News zu GNTM 2022 im GALA-Ticker: Barbaras Rauswurf bestürzt die Zuschauer:innen +++ 68-jährige Kandidatin Barbara ist raus +++ Bekommt Jasmin das extremste Umstyling der Staffel?

"Germany's Next Topmodel" (GNTM): Daten und Fakten

  • Die erste Staffel von "Germany's Next Topmodel" wurde 2006 ausgestrahlt
  • In der aktuellen 17. Staffel nehmen erstmals Best-Ager-Models teil – Kandidatinnen, die über 50 Jahre alt sind 
  • "Germany's Next Topmodel" läuft ab dem 3. Februar 2022 immer donnerstags ab 20.15 Uhr auf ProSieben
  • Die Dreharbeiten der ersten Folgen zur neuen Staffel fanden in Griechenland statt
  • Heidi Klum deutete bereits an, dass ihre Tochter Leni Klum eines Tages die Show von ihr übernehmen wird

GNTM 2022: Alle News zur 17. Staffel von "Germany's Next Topmodel" by Heidi Klum

12. März 2022

GNTM-Kandidatin Barbara muss gehen – Fan reagieren bestürzt

Mit diesem Rauswurf hat am Donnerstag, 10. März 2022, niemand gerechnet. Kandidatin Barbara, 68, musste das Feld räumen und Los Angeles nach nur einer Woche wieder verlassen. Für das Publikum und viele Fans des Best-Ager-Models eine absolute Fehlentscheidung, die Heidi Klum, 48, da getroffen hat.

Auf Instagram lassen die User:innen ihrer Enttäuschung freien Lauf. "Ich kann absolut nicht glauben dass du raus bist [sic]. Von vorne bis hinten unverständlich, du hast alles bis heute so professionell gemacht, die Fotografen haben dich geliebt. Absolut unverständlich", lautet ein Kommentar unter Barbaras letztem Social-Media-Beitrag. Ein weiterer Fan geht noch einen Schritt weiter: "Jetzt schaue ich nicht mehr." Ein anderer meint: "Da hätten definitiv andere rausfliegen müssen." Viele User:innen versichern der 68-Jährigen, dass sie fest an sie geglaubt haben. Barbara selbst akzeptiert die Entscheidung der Jury und wird auch ohne den TitelSocial Embed "Germany's Next Topmodel" an ihrer Karriere festhalten. 

11. März 2022

Beim Abschied von Barbara fließen die Tränen

In der sechsten Folge von "Germany's Next Topmodel" ging es für die Kandidatinnen nach Los Angeles, wo das große Umstyling anstand. Nach der Aufregung um grüne Haare und Perücken machte Heidi Klum, 48, jedoch schnell wieder den Ernst der Lage klar. Bereits bei einem der ersten Walks traf die Chefjurorin eine knallharte Entscheidung und schickte Kandidatin Barbara Radtke nach Hause. 

Die 68-Jährige zeigte sich zunächst noch gefasst. Ihre Mitstreiterinnen hingegen waren schockiert über Heidis Entscheidung. "Also, dass es allen so nahe geht, dass die alle so traurig sind, da habe ich gar nicht mit gerechnet. Das hat mich jetzt sehr traurig gemacht", gestand sie. Vor allem bei Noella flossen die Tränen: "Ich hab Babsi so gerne." Barbara ist dankbar, dass sie "so lange dabei sein durfte, dass ich mit nach LA konnte und das alles erleben konnte". Es sei eine schöne Zeit gewesen, die sie nicht vergessen werde. 

10. März 2022

Das große Umstyling steht an: Jasmin werden die Rastazöpfe abgeschnitten

Heidi Klum, 48, hat es bereits angekündigt: Dieses Jahr wird das GNTM-Umstyling besonders "krass". Für einige Models wird tief in die Farbpalette gegriffen. Andere müssen sich von ihrer langen Haarpracht verabschieden. Wie erste Fotos vom Makeover zeigen, muss auch Kandidatin Jasmin, 23, einige Zentimeter lassen: Ihr werden die Rastazöpfe abgeschnitten. Ob sie mit dieser Verwandlung einverstanden ist?

Bisher sind die finalen Looks der Kandidatinnen ein gut behütetes Geheimnis. Auf Instagram dürfen sich die Nachwuchsmodels nur noch mit Mütze zeigen. Zwar gibt es bereits erste Fotos vom Umstyling, diese zeigen allerdings nur kurze Ausschnitte des Tages und steigern die Spannung auf die finalen Ergebnisse. Die große Verwandlung ist lediglich bei Jasmin zu erkennen: Ein Bild zeigt die 23-Jährige mit kurzen Haaren. Ihre Mimik? Versteinert. Ob es bei der Kurzhaarfrisur bleibt, erfahren Zuschauerinnen und Zuschauer am Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben. 

9. März 2022

GNTM-Model Juliana begeistert Fans mit Aufnahmen aus ihrem privaten Fotoalbum

Schon jetzt zählt die GNTM-Kandidatin Juliana, 24, zu einer der Top-Favoritinnen der diesjährigen Staffel. Auf Instagram folgen dem Nachwuchsmodel bereits über 55.000 Menschen. Diese durften sich von Juliana nun etwas Besonderes wünschen: Bilder, aus jeder Lebenssituation der Brasilianerin. So privat haben die Fans die "Germany's Next Topmodel"-Anwärterin noch nie gesehen.

Zum einen verrät Juliana ein überraschendes Detail: Die 24-Jährige hat gleich zwei beste Freundinnen, die bereits bei GNTM dabei waren. Sarah Almoril, 23, nahm 2019 an der Castingshow teil. Ein Jahr später zog Anastasia Borisova, 22, in der 15. Staffel alle Blicke auf sich. Vor allem, weil sie das gewagteste Umstyling bekam. Beide GNTM-Stars gehören zum engsten Freundeskreis von Juliana, wie sie mit mehreren Bildern und Videoclips auf Instagram beweist. Doch es ist ein anderes Foto, das für Aufsehen sorgt. Juliana zeigt ihre beiden wunderschönen Schwestern. 

GNTM-Kandidatin Juliana (l.) mit ihren Schwestern
GNTM-Kandidatin Juliana (l.) mit ihren Schwestern
© instagram.com/juliana.gntm22.official

Aus dieser Familie hätte sich wohl jede der drei Schwestern bei GNTM bewerben können. Julianas Schwestern bezaubern – ebenso wie sie selbst – durch die langen brünetten Haare und die herausstechenden brasilianischen Wurzeln, die sie von ihrer Mutter geerbt haben.

8. März 2022

Heidi Klum verrät Details zum Umstyling: Bei Kandidatin Vanessa wird es besonders "krass"

In diesem Jahr wird das große GNTM-Umstyling offenbar ein Highlight-Programm der Extraklasse. Zwar bekommen nicht alle Models einen neuen Look, dafür verspricht Heidi Klum, 48, dass "die Veränderungen aber umso extremer" werden. Erste Fotos zeigen, dass es vor allem Kandidatin Vanessa, 20, hart trifft. Ob sie ihren neuen Style mögen wird?

"Jetzt ist es zu spät. Jetzt bin ich hier, jetzt gibt es kein Zurück mehr", stellt sich Vanessa der haarigen Herausforderung. Sie wird sich von ihrer langen Mähne verabschieden müssen. Die Friseurin setzt die Schere im Nacken an. Neben der 20-Jährigen erhalten auch Vivien, 21, Jasmin, 23, Lieselotte, 66, Luca, 19, Sophie, 18, Jessica, 21, und Noëlla, 24, einen neuen Style. So viel sei schon verraten: Ein Model wird mit einer Dauerwelle zurück ins Loft fahren. Doch auch bei den anderen Teilnehmerinnen wird es extrem: Bunte Farben und Kurzhaarschnitte sind in diesem Jahr garantiert. Dass hier die Tränen fließen werden, steht fest. 

Ob die Mädels mit Heidi Klums Entscheidung einverstanden sind und ihren Look letztendlich lieben? Das werden Zuschauer:innen am Donnerstag ab 20:15 Uhr auf ProSieben miterleben dürfen.

7. März 2022

Erste Szenen vom großen GNTM-Umstyling sorgen für Spekulationen und Spannung

Am Donnerstag, 10. März 2022, ist es so weit: Die GNTM-Kandidatinnen bekommen ihr Umstyling und müssen sich von ihrem alten Look verabschieden. Jetzt hat ProSieben erste Szenen veröffentlicht. Zwar dürfen Fans noch keinen finalen Blick auf die neuen Frisuren der Models werfen, dennoch wird schon jetzt klar: Die Verwandlungen werden dramatisch, es wird tränenreich und einige Haarschnitte sorgen sogar für Schock-Momente bei den anderen Kandidatinnen. 

Der Trailer der 6. Folge könnte nicht mehr Spannung erzeugen. Immerhin gehört das Umstyling seit der ersten Staffel zu einer der beliebtesten Folgen. 2022 wird es offensichtlich farbenfroh: Die ersten Szenen, die ProSieben auf der offiziellen Website veröffentlicht, zeigen nicht nur rote Farbe, sondern auch einen gewagten Blauton und sogar eine lila Farbmischung. Vor allem aber zeigt die Vorschau viele schockierte Models. Immer wieder halten die Teilnehmerinnen hörbar den Atem an. "Oh mein Gott, ist das Farbe?", fragt Sophie verzweifelt, als sie bereits über dem Waschbecken hängt. "Sieht orange aus", meinen die anderen Models. Ein weiterer Ausschnitt zeigt Kandidatin Noëlla, 24, wie sie sich auf dem Friseurstuhl die Tränen wegwischt. 

Alle Infos zur 17. Staffel von Germany's Next Topmodel

Sie haben die News und Folgen der vergangenen Woche verpasst? Hier finden Sie alle Details und spannende Geschichten zu GNTM!

Verwendete Quellen: prosieben.de

jna / spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken