Germany's next Topmodel 2017: Thomas Hayo bricht in Tränen aus

Was ist bloß mit Thomas Hayo los? In der Vorschau zur nächsten "Germany's next Topmodel" weint er vor laufenden Kameras bittere Tränen

Thomas Hayo ist bei "Germany's next Topmodel" definitiv eher der coole Typ, steht allerdings auch voll zu seinen Mädchen und unterstützt sie, wo er nur kann. Im Halbfinale der Castingshow lässt er seinen Emotionen dann freien Lauf.

Heidi Klum stellt eine harte Aufgabe

Das ist selbst für Thomas zu viel! Heidi Klum fordert von ihm Jury-Kollege Michael Michalsky, dass sie je ein Mädchen aus ihrem Team aussuchen, das ihrer Meinung nach nicht ins Finale gehört. Eine harte Aufgabe - immerhin wollen beide möglichst viele Kandidatinnen in die letzte Show bringen. Thomas scheint damit ein großes Problem zu haben.  In Team Michael bangen Romina und Leticia um ihr Weiterkommen, in Team Thomas sind es Serlina, Céline, Maja und Lynn.

Thomas Hayo: "Das bricht mir das Herz"

Ist er durch seine Entscheidung etwa dafür verantwortlich, dass eines seiner Mädchen noch so haarscharf vor dem Finale am 25. Mai scheitern wird? Sicher ist, bei Thomas fließen im Halbfinale die Tränen. "Das bricht mir das Herz", gesteht er. Was genau diese großen Gefühle in dem 48-Jährigen hervorruft, erfahren wir aber erst am Donnerstagabend, 18. Mai, um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Unsere Video-Empfehlung zum Thema 

Lovelyn Enebechi

Was macht die "GNTM"-Siegerin heute?

Heidi Klum und Lovelyn Enebechi 
Im Gegensatz zu Lena Gercke oder Stefanie Giesinger hört man von Lovelyn Enebechi verhältnismäßig wenig. Was die 20-Jährige direkt nach ihrem Gewinn gemacht hat und was sie für ihre Zukunft plant, verraten wir im Video.
©Gala

 

Die GNTM-Girls damals und heute

So sehr haben sich Heidis Mädels verändert

Sara Nuru wird 2009 "Germany's next Topmodel". Sie überzeugt Heidi Klum mit ihrer positiven Art beim Shooten und ihrem professionellen, freundlichen Auftreten bei Kunden - zu dem stets auch ihr bezauberndes Lächeln gehört.
2019 feiert Sara Nuru nicht nur ihr 10-jähriges GNTM-Jubiläum, sondern auch ihren 30. Geburtstag. Dabei scheint sie seit ihrem Sieg keinen Tag älter geworden zu sein. 
2007, in der zweiten Staffel von "Germany's next Topmodel" belegte Anni Wendler den zweiten Platz. Danach folgten ein paar Werbedeals und TV-Jobs. Heute ist sie jedoch fast nicht wiederzuerkennen.
2007, in der zweiten Staffel von "Germany's next Topmodel" belegte Anni Wendler den zweiten Platz. Nach ein paar Werbedeals und Filmjobs wurde es wieder ruhiger um sie. Sie arbeitet jetzt wieder als Zahntechnikerin und hat sich auch optisch verändert. Auf ihrem Instagram-Account zeigt sie sich mit Dreadlocks und Piercing. 

60



Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche