GNTM - Topmodel Stories: Pia Riegel über die Tipps von Heidi Klum

Fürs Shooting und fürs Leben: Pia Riegel plaudert aus, was sie von Heidi Klum während GNTM lernte

Pia Riegel

Die ersten Fotos sind im Modelbuch, ein paar Jobs schon ergattert und auf dem Laufsteg geht es auch nicht mehr allzu wackelig zu. Woche für Woche zeigen Heidis Mädels bei GNTM, dass sie sich verbessern. Immer und immer wieder wachsen sie über ihre eigenen Grenzen hinaus. 

Im letzten Jahr machte vor allem Kandidatin Pia große Sprünge. Sie entwickelte sich schnell zu einer der Top-Favoritinnen und schaffte es bis ins Finale. 

GNTM: Topmodel Stories mit Pia Riegel

In unseren "Topmodel Stories" erzählt die Drittplatzierte jetzt mehr von ihrer Zeit in der Modelshow:

"Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr mir das "Set-Leben" während der Dreharbeiten gefallen hat. Jeden Tag begegnet man anderen Leuten, immer wieder erwartet einen etwas komplett Neues und trotz des Trubels lässt sich immer jemand für eine Unterhaltung finden.

Ich würde sogar behaupten, dass ich am Set alt werden könnte.

Aber ich habe nicht nur neue Menschen kennengelernt, sondern auch irgendwie mich. Bei GNTM habe ich persönlich einfach so viel mit auf den Weg bekommen.

Ich habe nicht nur gelernt, wie man sich als professionelles Model verhält, sondern zum Beispiel auch wie man mit Stress umgeht. Das gehört auch dazu. Genau wie einfach damit loszulegen, sich vor der Kamera zu bewegen und nicht darüber nachzudenken, ob man sich gerade lächerlich macht.

Beim Finale in 2018 zeigt Pia Riegel, was sie während der Staffel alles gelernt hat und rockt den Catwalk.

Außerdem habe ich immer zu denjenigen gehört, die sich viel zu schnell ein Bild über andere machen, und bin damit gerne auf die Nase gefallen. Damit bin ich heute viel vorsichtiger.

Heidi Klum bringt ihren Mädels vieles bei

Heidi trägt natürlich einen großen Teil zu dieser Entwicklung bei. Sie gibt Tipps, an die man sich natürlich bei jedem weiteren Shooting erinnert.

Natürlich, wenn anfangs viele Mädchen da sind, bleibt weniger Zeit für die einzelne. Aber je weniger Mädels wir wurden, desto mehr konnte sie auf jede einzelne eingehen, und uns blieb mehr Zeit, ihre Tipps in uns aufzunehmen und umzusetzen.

Außerdem habe ich mir von Heidi abgeschaut, dass man sich selbst treu bleiben muss und sich nie verstellen sollte. Ich würde von ihr behaupten, dass sie sich wenig Gedanken über Äußerungen anderer macht. Das bewundere ich an ihr. Einfach loslegen und Spaß an der Sache haben!

Bei GNTM lernt Pia Riegel nicht nur von Heidi Klum. Ihr großer Mentor ist vor allem Michael Michalsky. Bis heute ist sie mit ihm in Kontakt.

Pia lernt von Heidi vor allem eins!

Bis heute nehme ich mir ihren Tipp zu Herzen, dass man alles ausprobieren sollte. Und vor allem, dass umso übertriebener sich eine Pose anfühlt, sie auf dem Foto desto besser aussieht. Klingt und fühlt sich zwar komisch an, ist aber tatsächlich so!

Deswegen raten ich auch den aktuellen Girls: HABT SPASS! Aber vor allem, setzt euch nicht zu sehr unter Druck. Natürlich hat auch mich damals der Ehrgeiz gepackt und ich hätte mir mehr als gerne den Titel geholt, aber lieber überrascht, als enttäuscht werden."

Eure Pia

Die GNTM-Girls damals und heute

So sehr haben sich Heidis Mädels verändert

2007, in der zweiten Staffel von "Germany's next Topmodel" belegte Anni Wendler den zweiten Platz. Danach folgten ein paar Werbedeals und TV-Jobs. Heute ist sie jedoch fast nicht wiederzuerkennen.
2007, in der zweiten Staffel von "Germany's next Topmodel" belegte Anni Wendler den zweiten Platz. Nach ein paar Werbedeals und Filmjobs wurde es wieder ruhiger um sie. Sie arbeitet jetzt wieder als Zahntechnikerin und hat sich auch optisch verändert. Auf ihrem Instagram-Account zeigt sie sich mit Dreadlocks und Piercing. 
Celine Bethmann ist das aktuelle "Germany's next Topmodel". Im Finale glänzte sie mit wunderschönen, langen Haaren. Inzwischen trägt die 19-Jährige ihre Haare deutlich kürzer und hat einen viel cooleren, erwachseneren Look.
GNTM-Gewinnerin Celine Bethmann hat sich innerhalb nicht mal einen Jahres optisch ziemlich verändert. Sie trägt ihr Haar deutlich kürzer und heller. Ihre Sommersprossen zeigt sie ganz selbstbewusst statt sie unter dicken Make-up-Schichten zu verstecken.

58

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche