GNTM - Topmodel Stories: Barbara Meier erzählt vom Einzug ins Finale

Vor zwölf Jahren wird Barbara Meier zu "Germany's next Topmodel" gekürt. Für uns schreib sie, wie die Wochen vor dem großen Finale aussahen

Heute findet es statt: das große Finale von "GNTM". Simone, Cäcilia und Sayana kämpfen in einer gigantischen Live-Show um den begehrten Titel, den nur eine bekommen kann.

Diese eine ist in 2007 Barbara Meier, die rothaarige Schönheit, die heute sogar die Red Carpets in Hollywood erobert.

GNTM: Topmodel Stories mit Barbara Meier

In unseren "Topmodel Stories" erinnert sich das Model exklusiv an die entscheidenden Momente rund um das Finale zurück und erzählt, wie die vorherigen Wochen davor aussahen.

"Der Moment in dem mir Heidi damals mitteilte, dass ich im Finale stehe, war einfach überwältigend. Wir alle hatten vom großen Finale geträumt und nun war ich wirklich dabei. Es war so eine schöne Bestätigung, dass sich all die Mühen und Anstrengungen der vergangenen Monate gelohnt hatten. Ich war einfach überglücklich.

Von den Golden Globes in Beverly Hills bis zu den Filmfestspielen in Cannes - heute steht Barbara Meier auf den bedeutendsten Red Carpets der Welt.

Zwischen der letzten Show und dem Finale lag ein knapper Monat

Bis um großen Finale dauert es dann noch drei Wochen. Diese verflogen aber wie im Flug. Ich hatte nicht einmal Zeit dafür, wirklich aufgeregt zu sein oder mir Gedanke darüber zu machen, wie ein Sieg mein Leben verändern würde. Stattdessen reiste ich von Termin zu Termin, hatte ein Shooting und bereitete mich auf die Show vor.

Einen Alltag in den ich zurückgehen konnte, gab es so nicht mehr. Alles hatte sich durch GNTM bereits geändert. Selbst wenn ich einfach nur auf die Straße ging, fingen die Menschen um mich herum zu kreischen und zu zittern an. Alle erkannten mich, ich stand plötzlich in der Öffentlichkeit. Nur bei meinen Eltern konnte ich noch etwas "Normalität" genießen. Sie gaben mir den Halt, den ich in der Zeit dringend brauchte.

Barbara muss ihr Geheimnis für sich behalten

Sie und ein paar enge Freunde waren auch die einzigen, die von meinem Einzug ins Finale wussten. Mit ihnen konnte ich meine große Vorfreude teilen. Sonst musste ich natürlich schweigen. Dabei hätte ich aus lauter Freude am liebstem jedem erzählt, dass ich so weit gekommen bin.

Witzigerweise dachten aber alle, dass ich ausgeschieden bin. Niemand konnte sich vorstellen, dass ich einfach auf der Straße rumlaufe, wenn ich im Finale bin. Es gab sogar jemanden, der mir gesagt hat: "Ich weiß, dass Du ausgeschieden bist! Ich kenne jemanden bei Pro7!"  Solche Sprüche haben mich unglaublich amüsiert und ich habe mich insgeheim gefreut, dass die Verblüffung am Ende so noch größer wurde.

Im Finale setzt sich Barbara Meier gegen Hana Nitsche (links, 3. Platz) und Anni Wendler (Mitte, 2. Platz) durch.

Im Finale macht Heidi sie zu "Germany's next Topmodel"

Naja, und dann erwartete mich selbst ja auch noch eine riesige Überraschung. Viele behaupten ja immer, dass die Gewinnerin schon vor der Show Bescheid weiß. Aber ehrlich: Ich wusste bis zum letzten Moment überhaupt nichts. Selbst als das Cover enthüllt wurde, habe ich meinen Augen nicht getraut und musste zweimal hinschauen, ob wirklich ich da zu sehen bin! 

Auch heute noch freue ich mich über die tolle Erfahrung und die schönen Momente, die ich im Finale erleben durfte! Und jetzt drücke ich den diesjährigen Kandidatinnen natürlich die Daumen."

Eure Barbara

Die GNTM-Girls damals und heute

So sehr haben sich Heidis Mädels verändert

2007, in der zweiten Staffel von "Germany's next Topmodel" belegte Anni Wendler den zweiten Platz. Danach folgten ein paar Werbedeals und TV-Jobs. Heute ist sie jedoch fast nicht wiederzuerkennen.
2007, in der zweiten Staffel von "Germany's next Topmodel" belegte Anni Wendler den zweiten Platz. Nach ein paar Werbedeals und Filmjobs wurde es wieder ruhiger um sie. Sie arbeitet jetzt wieder als Zahntechnikerin und hat sich auch optisch verändert. Auf ihrem Instagram-Account zeigt sie sich mit Dreadlocks und Piercing. 
Celine Bethmann ist das aktuelle "Germany's next Topmodel". Im Finale glänzte sie mit wunderschönen, langen Haaren. Inzwischen trägt die 19-Jährige ihre Haare deutlich kürzer und hat einen viel cooleren, erwachseneren Look.
GNTM-Gewinnerin Celine Bethmann hat sich innerhalb nicht mal einen Jahres optisch ziemlich verändert. Sie trägt ihr Haar deutlich kürzer und heller. Ihre Sommersprossen zeigt sie ganz selbstbewusst statt sie unter dicken Make-up-Schichten zu verstecken.

58

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche