VG-Wort Pixel

Glastonbury 2022 Auch Paul McCartney einer der Headliner

Paul McCartney wird auf dem Glastonbury Festival auftreten.
Paul McCartney wird auf dem Glastonbury Festival auftreten.
© Debby Wong/Shutterstock.com
Nach der Corona-Zwangspause soll das legendäre Glastonbury Festival im Juni 2022 wieder steigen. Zu den Headlinern gehört Paul McCartney.

Aufgrund der Corona-Pandemie hatte das Glastonbury Festival in den beiden vorangegangenen Jahren pausieren müssen. Im Sommer 2022 soll das legendäre britische Event endlich wieder stattfinden. Zu den Headlinern der Veranstaltung werden dann auch Paul McCartney (79) und Kendrick Lamar (34) gehören. Das haben die Veranstalter nun angekündigt.

Auch diese Künstlerinnen und Künstler werden auftreten

McCartney werde am Samstagabend auftreten, Lamar am Sonntagabend. Bereits im Oktober 2021 hatten die Veranstalter mitgeteilt, dass Billie Eilish (20) im Juni 2022 die jüngste Solo-Headlinerin sein wird, die es auf dem Festival bisher gegeben hat. Eine weitere Headlinerin ist zudem Diana Ross (77). Eilish wird am Freitagabend spielen, Ross am Sonntagnachmittag.

Das Glastonbury Festival soll in diesem Jahr vom 22. bis zum 26. Juni stattfinden. Auch eine lange Reihe an weiteren Acts ist bereits bestätigt. Ebenfalls mit dabei sein werden unter anderem Künstlerinnen, Künstler und Bands wie Doja Cat (26), Olivia Rodrigo (19), Herbie Hancock (81), Lorde (25) und die Pet Shop Boys. Doch damit nicht genug. "Viele weitere Acts und Attraktionen werden noch angekündigt", wird auf der Website des Festivals versprochen.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken