VG-Wort Pixel

Gina-Lisa Lohfink So erklärt sie das Liebes-Drama um Andrej Mangold

Gina-Lisa Lohfink
© imago images
"Ich kann es nicht mehr rückgängig machen", klagt Gina-Lisa Lohfink in einem Video auf Instagram und meint damit ihr peinliches Liebes-Drama um Andrej Mangold bei "Kampf der Realitystars".

Das Liebes-Drama und der freiwillige Ausstieg von Gina-Lisa Lohfink, 34, in der dritten Folge von "Kampf der Realitystars" sorgen aktuell für viel Wirbel, weshalb sich die Reality-TV-Darstellerin nun persönlich zu Wort meldet. Was war passiert?

Abfuhr von Andrej Mangold

Weil Ex-Bachelor Andrej Mangold, 34 die Gefühle der ehemaligen GNTM-Kandidatin nicht erwiderte und ihr einen Korb gab, brach Gina-Lisa in Tränen aus und musste vom Psychologen der Show betreut werden. Die anderen prominenten Teilnehmer, allen voran Andrej Mangold, waren geschockt über diese dramatische Reaktion. Doch vor allem eine Person kann dieses Verhalten im Nachhinein nicht verstehen: Gina-Lisa selbst.

Gina-Lisa Lohfink bereut ihr Verhalten

Auf Instagram meldete sich die 34-Jährige mit einem Video-Statement, um die Situation irgendwie zu erklären. Sie sei einfach "sternhageldicht" gewesen: "Entschuldigung, ich habe einen über den Durst getrunken. Ich hab sehr starke Filmrisse, kann mich an ein paar Sachen nicht mehr erinnern. Ich hatte zu dem Zeitpunkt auch Schmerztabletten genommen, plus Alkohol, plus Sonnenstich. Es ist einfach nicht in Ordnung. Wenn man zu viel trinkt, sehr ihr was passiert, nur Mist kommt dabei raus. [...] Mich selbst so zu sehen, ist für mich schon krass. Ich kämpfe mit den Tränen und finde das ganz schön peinlich. Warum habe ich das getan?", fragt sich Gina-Lisa sichtlich geläutert. Sie habe es ihren Liebsten zu Hause versprochen, keinen Alkohol zu trinken, doch die Stimmung mit den anderen Promis habe sie mitgerissen. In Zukunft nimmt sich Gina-Lisa vor, deutlich weniger Alkohol zu trinken.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Ich will nichts von ihm"

Was Andrej Mangold angeht, stellt sie klar: "Ich will nichts von ihm, ich wollte auch nie was von ihm." Der Flirt mit dem Basketballspieler sei nur eine "Spielerei" gewesen, hinter der nichts Ernstes steckt.

Ihre Fans stehen auf jeden Fall weiter zu Gina-Lisa und sprechen ihr in den Kommentaren Mut zu.

Verwendete Quellen: TVNow "Kampf der Realitystars", instagram.com

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken