Gilmore Girls: Jetzt ist klar, wann die Serie startet

Alle warten ungeduldig und bisher wusste man nur: Die vierteilige Fortsetzung der Kultserie "Gilmore Girls" kommt im Herbst. Nun hat Netflix das Datum verraten

Das "Gilmore Girls"-Revival naht und wir werden Stück für Stück schlauer - auch wenn "Netflix" es weiterhin schafft, uns auf die Folter zu spannen. Heute aber wurde ein wichtiger Fakt bekanntgegeben: Am 25. November geht es los! Die vier 90-minütigen Episoden, auf die wir uns freuen können, sollen unter dem Namen "Gilmore Girls: A Year in the Life" laufen.

Lorelai und Rory am Küchentisch

Der knapp eineinhalbminütige Ankündigungstrailer, der hauptsächlich aus einem der klassischen Gespräche von Lorelai Gilmore und ihrer Tochter Rory am Küchentisch - wie haben wir es vermisst! - besteht, wurde innerhalb der ersten halben Stunde rund 600.000 Mal angeschaut und von fast 40.000 Fans geliket oder mit anderen Reaktionen bedacht. Wir sind also nicht als einzige gespannt wie ein Flitzebogen, was uns bei den Gilmore Girls, ihren Freunden und in und um Stars Hollow so erwartet!

Die Serie ist Kult

Die Serie "Gilmore Girls" behandelt nicht weniger die beste Mutter-Tochter-Beziehung der Welt, Kaffee, Schulsorgen, Männer (und Jungs), Familienzwist, Generationenkonflikte und eigentlich auch fast alle anderen Alltagsproblemchen. Garniert wird diese Themenbreite mit den wunderschönen Bildern aus Neuengland, einem attraktiven Cast (Milo Ventimiglia! Matt Czuchry!) und coolen Sprüchen. "Gilmore Girls" war ein TV-Meilenstein und die Erschütterung groß, als es nach 153 Episoden und sieben Staffeln 2007 endete.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche