Gil Ofarim: Bedeutet seine Verletzung das "Let's Dance"-Aus?

Am letzten Freitag legte Gil Ofarim trotz einer Verletzung bei "Let's Dance" einen sagenhaften Auftritt hin. Was los war, verriet er jetzt

Ekaterina Leonova + Gil Ofarim

Er ist jetzt schon einer der Favoriten der aktuellen Staffel von "Let's Dance": Gil Ofarim. Am vergangenen Freitag (31. März) und auch in der Woche zuvor holte er gemeinsam mit seiner Tanzpartnerin Ekaterina Leonova 30 Punkte. Eine erstaunliche Leistung, denn der Sänger war verletzt.

Bei "Let's Dance" kämpft Gil Ofarim wie ein Löwe

Während der letzten Show war Gil nicht im Promi-Wartebereich oberhalb der Bühne zu sehen - nach Informationen der "Bild" ließ er sich hinter den Kulissen am Fuß behandeln. Bei seiner Performance stand ihm dann nicht nur ins Gesicht geschrieben, wie sehr er den Contemporary zu "Zombie" von den Cranberries fühlte, sondern auch, welch große Schmerzen er litt. Immer wieder kniff der 34-Jährige den Mund zusammen, kämpfte bis zum Schluss und humpelte dann von der Tanzfläche. Was bereitete ihm so große Probleme?

Bedeutet seine Verletzung das Show-Aus?

Ekaterina verriet gegenüber "vip.de": "Gil hat sich bei der letzten Probe einen Tag vor der Show verletzt." Ein MRT des Fußes sollte Aufklärung über das Ausmaß der Verletzung bringen, ein Bluterguss war schuld an Gils Schmerzen. Dass das in der Sendung nicht zum Thema wurde, war die Entscheidung des Sängers - er wollte kein Mitleid. Aber: Er wird deswegen nicht frühzeitig das "Let's Dance"-Handtuch schmeißen. Auch in der vierten Folge am 7. April wird er - im Gegensatz zu Bastiaan Ragas -  dabei sein. "Es wird von Tag zu Tag besser. Von daher: Neue Woche und weiter geht's", zeigte Gil sich kämpferisch.

Bastiaan Ragas: Enttäuscht nach "Let's Dance"-Rauswurf


Let's Dance 2017

So trainieren die Stars für Let's Dance

Tanzen macht hungrig!!! - so Maximilian Arland. Gemeinsam mit Profitänzerin Isabel Edvardsson wird nach dem Training ordentlich reingehauen.
Training ist fertig, die Choreo steht und der Kopf glüht. Zu allem Überfluss steigt mir meine Tanzpartnerin Kathrin Menzinger noch aufs Dach. Wenn ich jetzt keine Amputation hätte, wüsste ich noch nicht mal, wo links und rechts ist. Es macht sehr sehr viel Spaß und wir freuen uns auf die Show, wo wir eure Unterstützung benötigen. Danke! - postet Heinrich Popow.
Beste Tanzpartnerin, mental Coach und Trainerin! Großartiger Tag! Andiamo! - postet Giovanni Zarrella über Christina Luft. 
Über Yoga zum Quickstep: Gil Ofarim und Ekaterina Leonova beweisen krasse Gelenkigkeit.

16


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche