VG-Wort Pixel

Überraschendes Aus bei GNTM Top-Favoritin Carina muss kurz vorm Finale gehen

GNTM-Kandidatin Carina
GNTM-Kandidatin Carina
© instagram.com/2017.topmodel.carina
Trotz ihres Opel-Jobs ist Kandidatin Carina Zavline überraschend bei "Germany's Next Topmdel" ausgeschieden

Weil sie die Opel-Kampagne an Land ziehen konnte, galt sie als Favoritin. Doch jetzt ist Carina Zavline kurz vor dem Halbfinale überraschend bei "Germany's Next Topmodel" ausgeschieden.

GNTM-Carina zu emotionslos

Diesmal waren Emotionen gefragt: Die verbliebenen acht Teilnehmerinnen sollten beim Shooting starke Gefühle zeigen. Doch bei Carina wollten die Tränen auf Knopfdruck nicht so recht fließen. Die 19-jährige Münchnerin konnte die Jury um Modelmama Heidi Klum nicht überzeugen. Auch der Fashion-Walk gelang ihr nicht. "Sie läuft wie ein Soldat", fand Thomas Hayo. Klums Fazit: "Es war zum allerersten Mal so, dass es wirklich schwierig war, ein gutes Foto von dir zu bekommen. Bei allen anderen hat es geklappt."

Nicht nur Carina muss die Heimreise antreten: Auch die 25-jährige Kandidatin Anh konnte das emotionale Shooting nicht für sich entscheiden und flog raus. Damit hoffen jetzt noch sechs Teilnehmerinnen darauf, "Germany's Next Topmodel 2017" zu werden.

Unsere Videoempfehlung zum Thema

mzi Gala

>> Special rund um GNTM 2020


Mehr zum Thema