VG-Wort Pixel

Germany's Next Topmodel Gerüchte um ein 4. Jury-Mitglied

Thomas Hayo, Heidi Klum, Andreja Pejic, Michael Michalsky
© instagram.com/andrejapejic
Das könnte spannend werden: Neue Fotos lassen vermuten, dass Transgender-Model Andreja Pejic als viertes Jury-Mitglied in der kommenden Staffel einsteigt

Es wäre eine weitere kleine Sensation, noch vor Ausstrahlung der ersten Folge: Transgender Model Andreja Pejic könnte als viertes Jury-Mitglied bei der kommenden Staffel "Germany's Next Topmodel" einsteigen.

Auf ihrem Instagramaccount postete die schöne Australierin, die noch bis vor einem Jahr ein Mann war und zum Liebling der Modewelt avancierte, Fotos von sich mit Michael Michalsky, Thomas Hayo und Moderatorin Heidi Klum.

Im avantgardistischen, rosafarbenen Etuikleid posiert Pejic neben Modelmama Heidi, die einen schwarzen Hosenanzug trägt. Doch auch mit dem "Neuen" in der Jury, Designer Michael Michalsky, scheint die 24-Jährige eine innige Freundschaft zu verbinden. "We go way back", lautet die Bildunterschrift unter der Aufnahme, was in etwa soviel heißt wie "wir kennen uns schon ewig". Schon 2011 nämlich bewies Michalsky eine feine Nase für Trends und ließ das damals noch weitesgehend unbekannte Model auf seiner Modenschau laufen.

Mit Toni Garrn, die als Beraterin für die aufstrebenden Nachwuchsmodel tätig sein wird, ist Heidi Klum bereits ein großer Coup gelungen. Es bleibt spannend, ob mit Andreja Pejic das nächste internationale Supermodel bei "Germany's Next Topmodel" einsteigt, oder ob ihr Engagement nur ein kurzer Gastauftritt ist.

kst / Gala

Mehr zum Thema