VG-Wort Pixel

George R.R. Martin "Game of Thrones"-Autor verpasst Abgabetermin

Das wird die Buchfans erschüttern: George R.R. Martin ist nicht fertig! Der sechste Band der "Game of Thrones"-Reihe kann noch nicht in den Druck gehen

Alle Fans der beliebten "Game Of Thrones"-Buchreihe müssen sich noch etwas gedulden. Wie der Autor George R.R. Martin in seinem Blog mitteilte, ist das neueste Buch der Serie "The Winds of Winter" noch nicht fertig. Eigentlich wollte er das Manuskript bis zum Jahreswechsel fertig haben, damit im Januar mit dem Druck des sechsten Buches der "A Song of Ice und Fire"-Saga begonnen werden kann. Bereits im Oktober ließ Martin eine Frist verstreichen.

Zuschauer werden den Lesern voraus sein

Damit könnte es nun erstmals zu einem echten Novum kommen: Da die Fernsehserie auf den Büchern beruht und die sechste Staffel von "Game Of Thrones" bereits im April auf HBO starten wird, könnte die Serie erstmals den Büchern voraus sein. "Über Jahre waren meine Leser den Zuschauern voraus", sagte Martin. Dieses Jahr wird in Teilen das Gegenteil zutreffen. Auf ein festes Veröffentlichungsdatum des Buches will der Autor sich nicht festlegen: "Fristen stressen mich nur."

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken