VG-Wort Pixel

Game of Thrones Neue Spekulationen um Jon Snow

Game of Thrones: Neue Spekulationen um Jon Snow
© Action Press / Picture Alliance
Kit Harington wurde in der Nähe des "Game of Thrones"-Sets gesichtet. Gibt es also doch noch Hoffnung für Jon Snow?

Vorsicht, Spoiler!

Am Ende der fünften Staffel von "Game of Thrones" sorgte der Tod von Jon Snow für Aufregung bei den Fans der Kultserie. Jetzt ist ein Bild von Kit Harington, 28, der die Figur spielt, aufgetaucht - und prompt gibt es wieder Spekulationen, ob Snow vielleicht doch wieder zurückkommt. Laut "Daily Mail" wurde der Schauspieler gesehen, wie er durch Belfast wanderte, in der Nähe des Ortes, wo die Dreharbeiten für Staffel sechs laufen, heißt es.

In prominenter Gesellschaft

Und der 28-Jährige soll sich nicht nur nahe des Sets aufhalten, er soll auch in Begleitung seines "Game Of Thrones"-Kollegen Ben Crompton, der Eddison Tollett spielt, gewesen sein. Als ein weiteres Zeichen, dass Harington eventuell etwas zu verbergen hat, deutet "Daily Mail", dass er eine Kapuze trug, unter der er seine Lockenpracht versteckte. Und er hatte angeblich dreckige Hände - was darauf hindeuten könne, dass er zuvor gedreht habe.

Doch kein Comeback?

Harington selbst hatte in einem Interview mit "Entertainment Weekly" erzählt, dass er nicht für Staffel sechs zurückkommen werde. Man habe ihm gesagt, dass sein Charakter tot sei. Die Dreharbeiten für die kommenden Folgen der Serie, die für 24 Emmys nominiert ist, haben vor Kurzem begonnen.

SpotOnNews

Mehr zum Thema