Game of Thrones: Nathalie Emmanuel verspricht herzzerreißendes "GoT"-Finale

Was erwartet Fans in den letzten Folgen von "Game of Thrones"? Nathalie Emmanuel verspricht eine "aufregende und herzzerreißende" Staffel.

2019 ist es so weit: Noch in den ersten sechs Monaten wird die achte und finale Staffel der Hitserie "Game of Thrones" über die Bildschirme flimmern. Die Gerüchteküche brodelt seit dem Ende der siebten Staffel im Jahr 2017. Fans können es kaum erwarten, zu erfahren, wie alles enden wird. Nach und nach äußern sich immer mehr Stars über die letzten Folgen. Nun redet Nathalie Emmanuel (29, "Fast & Furious 8"), die Missandei spielt, Klartext.

Game of Thrones-Finale wird "unglaublich befriedigend"

Nathalie Emmanuel erklärte in einem Interview, das indische Medien zitieren, dass die Story in der finalen Staffel noch mal an Tempo zulegen werde. "Es gibt so viele Handlungsstränge, die zum Abschluss kommen müssen. Wir müssen sie alle zu Ende bringen, also geht das Tempo der Show in diesem Sinne weiter", so die 29-Jährige. Die Staffel werde "unglaublich befriedigend", ist sich Emmanuel sicher, meint aber auch: "Es wird unglaublich aufregend und herzzerreißend".

Dschungelcamp 2020

Bereits der Kandidaten-Einzug ist ungewöhnlich

Die Dschungelcamp-Kandidaten 2020
Zwölf Kandidaten kämpfen um die Dschungelkrone 2020. Doch vorher gilt es diverse Prüfungen zu überstehen und bereits der Einzug fordert den Kandidaten alles ab.
©Gala

Nathalie Emmanuel verspricht intensive Emotionen

Weiter sagte sie, dass die finalen sechs Folgen "all die Dinge" beinhalten werden, die man von "Game of Thrones" erwarte. Allerdings - da es die letzte Staffel ist - "werden die Emotionen so viel intensiver sein". Emmanuel freue sich darauf, wenn alle Fans die Episoden endlich zu Gesicht bekommen, da sie alle "so hart" dafür geschuftet hätten. Sie warnt aber zugleich vor dem Finale: "Ich habe das Gefühl, dass die Leute ihren Verstand verlieren werden, wenn sie die letzte [Folge] anschauen."

Game of Thrones

Hätten Sie diese Schauspieler erkannt?

Verwuscheltes Haar, gequälter Blick und ein leichter Schnäuzer: So kämpft sich Kit Harington alias Jon Schnee seit der ersten Folge durch alle Staffeln der Erfolgsserie. 
Auch außerhalb des TVs hat Kit Harington mit seinem Charakter zumindest den Bart gemeinsam. Die Rüstung tauscht er allerdings gerne durch Bequemeres aus. Privat ist der smarte Brite mit seiner ehemaligen GoT-Kollegin Leslie Rose verheiratet.
DAS soll Kit Harington sein!? Als Striptease-Tänzer amüsiert der "Game of Thrones"-Star in einem Sketch der Comedy-Show "Saturday Night Live" zusammen mit Kate McKinnon die Zuschauer. Ohne Bart und Winterfell ist er aber wirklich nicht wiederzuerkennen.
Nach der "SNL"-Show steckt Kit wieder in normalen Klamotten, sein bartloser Look macht ihn aber doch zu einem anderen Menschen.

38

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche