Game of Thrones: Macher versprechen epochale Schlacht

"Game of Thrones"-Fans, wetzt die langen Messer! Wie bekannt wurde, wird eine der letzten sechs Folgen nur aus Schlachtengetümmel bestehen.

Jon Schnee alias Kit Harington steht ein sehr langer TV-Kampf bevor

Dass das große Finale von "Game of Thrones" nicht mit einem kleinen Scharmützel auskommen würde, damit durften Fans der HBO-Serie spätestens ab dem Ende von Staffel sieben rechnen. Was David Benioff (48), einer der Showrunner der Serie, nun aber laut der Seite "Entertainment Weekly" verraten hat, dürfte allen Bombast-Fetischisten das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. So soll eine der ohnehin schon überlangen Folgen der finalen Staffel komplett aus dem Kampf der menschlichen Helden gegen die Horden der Untoten bestehen.

Und es kommt noch besser: Auf dem Cover der neuen Ausgabe von "Entertainment Weekly" ist das erste Bild zur finalen Staffel zu sehen, auf dem sich Kit Harington (31) alias Jon Schnee und Daenerys Targaryen (Emilia Clarke, 32) in den Armen liegen und ganz offenbar der drohenden Schlacht sorgenvoll entgegen blicken. Damit ist auch klar, dass Daenerys nach Winterfell reisen wird, was laut des Berichts gleich zu Beginn der achten Staffel geschehen soll.

Ein Meister der Schlacht

Verheißungsvoll ist übrigens auch der Blick auf den Regiestuhl bei besagter Kriegs-Episode. So habe sie Miguel Sapochnik (44) inszeniert, der unter anderem bereits die eindrucksvollen und actionreichen Folgen "Die Schlacht der Bastarde" sowie "Hartheim" verantwortete. "Es geht um die Lebenden gegen die Toten", so Benioff. "Das kann man nicht in einer 12-Minuten-Sequenz machen." Das klingt nach reichlich Zeit für einige der liebgewonnenen Figuren, möglichst heldenhaft ins Gras von Westeros zu beißen.

Bis darüber Gewissheit herrscht, wird noch einige Zeit ins Land ziehen. Zwar ist die finale Staffel bereits abgedreht, sie wird aber erst im kommenden Jahr ausgestrahlt. Im Gegensatz zu den vorangegangenen Staffeln wird sie zudem nur aus sechs Folgen bestehen.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche