Game of Thrones: Das ist die erste Szene aus Staffel acht

In einem generellen Ausblick auf das hauseigene Programm zeigt HBO die erste Szene aus der achten Staffel von "Game of Thrones".

Erst 2019 wird die achte und auch letzte Staffel der Erfolgsserie "Game of Thrones" zu sehen sein. Nun hat der US-Sender HBO endlich einen ersten Ausblick auf die kommende Season gegeben - auch wenn dieser äußerst kurz ist.

Der Sender hat ein Vorschauvideo zu kommenden Formaten bei YouTube veröffentlicht, in dem selbstverständlich auch "Game of Thrones" nicht fehlen darf. Viele der gezeigten Szenen sind aus der bereits gelaufenen siebten Staffel, doch eine Begegnung ist neu.

"Der Bachelor" 2020

So tickt der neue Bachelor Sebastian Preuss

"Der Bachelor" Sebastian Preuss ist bereit "für die ganz große Liebe"
Er ist der neue Bachelor: Sebastian Preuss ist 29 Jahre alt, kommt aus München und ist neben seinem Job als Malermeister Profi-Kickboxer.
©RTL / Gala

Vorsicht, Spoiler!

Jon Schnee, gespielt von Kit Harington (31, "Brimstone") trifft auf Sansa Stark, die von Sophie Turner (22, "Josie") dargestellt wird. Die beiden liegen sich in den Armen. Zwar kursiert unter vielen Fans die Meinung, dass es sich um ein altes Treffen handeln soll, doch das Branchenmagazin "The Hollywood Reporter" besteht darauf, dass es sich um eine neue Szene in Winterfell handelt. In den wenigen neuen Sekunden schaut Sansa mit einem offenbar misstrauischen Blick über die Schulter von Jon. Was oder wen sie dort sieht, ist bisher nicht bekannt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche