VG-Wort Pixel

Start von GALA im TV Annika Lau empfängt Eva Padberg auf dem Sofa

Eva Padberg
© Franziska Krug / Getty Images
Es ist eine Premiere: GALA kommt ins Fernsehen! Als ersten Studio-Gast begrüßt Moderatorin Annika Lau Multitalent Eva Padberg. Offen spricht sie über ihre langjährige Beziehung und verrät auch, was ihr Mann besser kann als sie. 

GALA goes TV. Am Samstag, 11. Juni 2022, um 17.45 Uhr feiert das Magazin bei RTL seine TV-Premiere (auch bei RTL+ abrufbar). Durch die Sendung führt Annika Lau, 43. 

"Ein TV-Magazin, bei dem die Sonne scheint"

"GALA wird ein TV-Magazin, bei dem die Sonne scheint", verspricht die Berlinerin zum Start. "Wir möchten den Zuschauerinnen und Zuschauern gern denselben Effekt liefern wie die Zeitschrift seit nunmehr fast 30 Jahren: Entspannung, Zurücklehnen, Träumen, eine kleine Flucht vom Alltag." Als ersten Gast begrüßt die Moderatorin Topmodel Eva Padberg, 42.

Eva Padberg hat viele Talente

Die gebürtige Thüringerin ist als Sängerin, Schauspielerin, Songschreiberin und Moderatorin erfolgreich. Eva Padberg bewohnt mit ihrer Familie ein Haus in der Uckermark und setzt sich für Nachhaltigkeit ein. Seit Januar 2019 ist sie Mutter einer Tochter. Den Namen ihres Mädchens behalten sie und ihre große Liebe Niklas Worgt, 41, für sich. In anderen Punkten hält sich das Model allerdings nicht so bedeckt, zum Beispiel, was ihre Beziehung angeht.

Das Topmodel zu Gast bei GALA im TV

Die 42-Jährige ist seit über 25 Jahren mit ihrem Partner liiert. Das Model und der DJ sind nicht nur ein Liebespaar, sondern machen als Dapayk & Padberg auch Musik. Die gemeinsame Musik stärkt ihre Liebe. Das Paar diskutiert selten miteinander, meist läuft es harmonisch ab. Die Thüringerin räumt aber auch ein, dass seit der Geburt von "Schnuti" Konflikte nicht ausbleiben. "Seitdem wir ein Kind haben, streiten wir uns etwas öfter", verrät sie Moderatorin Annika Lau bei der Auftaktsendung des neuen RTL-Magazins GALA.

Mit ihrer sympathischen, offenen Art gibt die gebürtige Thüringerin zu, dass das erste Jahr mit einem Baby unter Schlafentzug auch für das Power-Paar nicht so leicht wegzustecken war: "Ich glaube, – auch, wenn man schon über 20 Jahre zusammen ist und schon viel miteinander erlebt hat – das ist einfach eine ganz neue Situation, in die man erstmal hineinwachsen muss." Mittlerweile haben Eva und Niklas ihren "Groove" als Eltern einer kleinen Tochter aber gefunden. Das Geheimnis für ihre harmonische Ehe: "Wir versuchen alles zu bequatschen und zu kommunizieren. Das kann er tatsächlich auch besser als ich." Sie selbst sei bei Streitereien nämlich eher der stillere Part: "Ich bin so der Teil, der sich auch mal zurückzieht und ein bisschen abschottet und er kitzelt dann wieder heraus: 'Was ist denn eigentlich gerade los?'".

Das ganze Interview mit Eva Padberg zu Themen wie Kinderwunsch, Schwangerschaftsspekulationen und das Älterwerden zeigt RTL heute um 17:45 Uhr im neuen Magazin GALA mit Moderatorin Annika Lau – einschalten lohnt sich!

Verwendete Quellen: RTL, DPA

cba Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken