VG-Wort Pixel

Frische Musik von a-ha Was ist über das neue Album bekannt?

Sänger Morten Harket von a-ha während eines Auftritts im norwegischen Trondheim.
Sänger Morten Harket von a-ha während eines Auftritts im norwegischen Trondheim.
© imago images/Gonzales Photo
Die norwegische Pop-Band a-ha veröffentlicht im Herbst 2022 ihr neues Album "True North".

Nach rund sieben Jahren veröffentlichen die norwegischen Pop-Helden a-ha im Herbst 2022 ihre neue Platte "True North". Es ist das erste Album von Sänger Morten Harket (62) sowie seinen Bandkollegen Pål Waaktaar-Savoy (60) und Magne Furuholmen (59) seit Ende 2015, als "Cast In Steel" erschienen ist.

RCA Germany wird "True North" international veröffentlichen. Dabei handelt es sich laut einer Pressemitteilung aber nicht nur um ein Album, sondern auch um eine gefilmte Live-Performance von zehn komplett neuen Songs. Die Platte soll dann insgesamt zwölf Tracks enthalten. Als Erscheinungszeitraum wird bisher nur der kommende Herbst angegeben.

"True North" ist eine Hommage

Bei dem Film handle es sich um eine Hommage an Norwegens Kultur, das Meer und die Landschaften. Sowohl die Texte als auch die Musik, die zusammen mit der Arctic Philharmonic in Norwegen aufgenommen wurde, sollen demnach vom Zusammenspiel von Mensch und Natur handeln. "Der Film spielt in der atemberaubenden Landschaft Nordnorwegens und wurde in der Stadt Bodø oberhalb des Polarkreises aufgenommen", erklärt Furuholmen in einem Statement.

Die Band wurde 1982 in Norwegen gegründet und hat seither zehn Studioalben veröffentlicht. Der Pressemitteilung zufolge haben a-ha bisher mehr als 80 Millionen Tonträger verkauft. Der wohl größte Hit der Gruppe ist der Song "Take On Me", der Mitte der 1980er Jahre erschienen ist.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken