Yasin el Harrouk im Franken-Tatort: Das ist der skrupellose Said Gashi

Der "Tatort: Am Ende geht man nackt" thematisiert den rauen Alltag in einer Bamberger Flüchtlingsunterkunft. Dortiger Anführer ist der skrupellose Said Gashi, gespielt von Yasin el Harrouk

Yasin El Harrouk, Mohammed Issa und Fabian Hinrichs.

Im "Tatort: Am Ende geht man nackt" zockt der berechnende Said Gashi seine hilfesuchenden Kollegen skrupellos ab. Gespielt wird Gashi von dem Stuttgarter Schauspieler Yasin el Harrouk. Mit seiner Darbietung trägt er maßgeblich zu einer glaubwürdigen Schilderung des Plots bei.

Yasin el Harrouk im "Tatort: Am Ende geht man nackt"

Said Gashi ist es auch, der den Protagonisten Basem Hemidi (Mohamed Issa) am Ende in den Tod führt, nicht absichtlich, jedoch mit einem hohen Maß an krimineller Energie ausgestattet. Yasin el Harrouk schafft es mit Gestik und Habitus seiner Figur die nötige Authentizität zu verleihen. Er ist damit eine positive Entdeckung dieses eher durchschnittlichen Sonntagabendkrimis.

Ein Stuttgarter Büble

Im Jahr 1991 kommt Yasin el Harrouk in Stuttgart zur Welt. Seine Eltern kamen einst als Gastarbeiter aus Marokko nach Baden-Württemberg. Nach der Hauptschule war er zunächst arbeitslos, erst ein kleiner Komparsenjob auf 400 Euro-Ebene verschlägt ihn schließlich ans Staatstheater Stuttgart. Über die Begabtenprüfung für Nichtabiturienten wird er schließlich für ein Schauspielstudium an der Stuttgarter Hochschule für Musik und Darstellende starten.  Danach geht es bergauf. Sein Tatort-Debüt feierte er im Jahr 2014 in der Folge "Wüstensohn" für den Bayerischen Rundfunk. 

Videoempfehlung zum Thema:

Tatort

Das sind die fünf beliebtesten Ermittler

Tatort: Das sind die fünf beliebtesten Ermittler
©Gala

Tatort

Alle aktuellen Ermittlerteams im Überblick

Tatort Dresden
Heike Makatsch im "Tatort: Fünf Minuten Himmel"
Axel Milberg und Sibel Kekilli sind als Kieler Ermittlerduo Borowski und Brandt bei den Zuschauern beliebt. Bis zu neun Millionen schalten regelmäßig ein.
Sie lösen "Hauptkommissar Steier" in Frankfurt ab: Margarita Broich alias "Hauptkommissarin Anna Janneke" und Wolfram Koch alias "Hauptkommissar Paul Brix" ermitteln am 17. Mai 2015 zum ersten Mal in der ARD. Es gibt viel zu tun für die neuen Frankfurter Kommissare.

19

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche