VG-Wort Pixel

Frank Thelen "Löwe" ätzt gegen Stefan Raab

Frank Thelen
© MG RTL D / Bernd-Michael Maurer
"Höhle der Löwen"-Investor Frank Thelen hat jetzt eine ordentliche Breitseite gegen Stefan Raab abgefeuert

Fürchtet Frank Thelen die Konkurrenz oder äußert er nur unverholen seine Meinung? Gegenüber dem "Stern" hat der erfolgreiche Unternehmer, der zudem als Investor in der VOX-Sendung "Die Höhle der Löwen" zu sehen ist, bezweifelt, dass Stefan Raab mit seinem geplanten TV-Format "Das Ding des Jahres" Erfolge feiern wird.

Frank Thelen zweifelt an Stefan Raabs TV-Format

Der 42-Jährige nennt auch Gründe, warum er nicht an den Erfolg von der Gründershow "Das Ding des Jahres" glaubt:

"Eine gute Gründershow zu machen, ist echt schwierig. Kann Stefan Raab das, obwohl er keine Erfahrung als Investor hat? Ich glaube nicht, dass er erfolgreich sein wird, weil er keine Ahnung von Startups hat."

Carsten Maschmeyer hat das Zeug

Auch "Löwen"-Rudelkollege Carsten Maschmeyer bekommt zeitnah seine eigene Show. Ihm allerdings traut Frank Thelen mehr zu als Gründer-Neuling Stefan Raab:

"Dass Carsten seine eigene Show macht, finde ich dagegen gut. Er hat Erfahrung als Investor, er hat das Kapital, es ist ein anderes Format als DHDL. Ich wünsche ihm dafür alles Gute."

Unsere Videoempfehlung zum Thema:

tbu Gala

Mehr zum Thema