Fifty Shades Darker: Trailer setzt neuen Rekord

In den ersten 24 Stunden wollten über 110 Millionen Menschen wissen, wie es mit Anastasia Steele und Christian Grey im Kino weitergeht

Der Film läuft noch nicht einmal im Kino, da bricht er schon Rekorde: Wie das Portal "Variety" berichtet, kann der englischsprachige Trailer zu "Fifty Shades Darker" die meisten Aufrufe in den ersten 24 Stunden nach Online-Stellung verzeichnen. Insgesamt sei die Vorschau auf die Fortsetzung von "Fifty Shades of Grey" am ersten Tag auf den Plattformen YouTube, Facebook, Twitter und Instagram 114 Millionen Mal abgerufen worden.

Damit schubst der Film mit Dakota Johnson und Jaime Dornan den bisherigen Rekordhalter "Star Wars: Das Erwachen der Macht" vom Thron - dessen Trailer erlangte in den ersten 24 Stunden "nur" 112 Millionen Aufrufe.

"Bachelor in Paradise" 2019

Diese Kandidaten sollten Sie sich merken

"Bachelor in Paradies"
Welche TV-Singles bei "Bachelor in Paradise" für ordentlich Aufmerksamkeit sorgen könnten, sehen Sie im Video.
©Gala

Das passiert im Trailer

In dem circa zwei Minuten langen Trailer begeben sich Anastasia Steele (Dakota Johnson, 26) und Christian Grey (Jamie Dornan, 34) auf eine sinnliche Reise. Mit Masken getarnt verschlägt es sie auf eine Party, die im ersten Moment wie eine etwas bravere Version von Stanley Kubricks "Eyes Wide Shut" anmutet.

Wenig später vergnügen sich die beiden noch unter der Dusche und natürlich im Bett. "Was willst du, Anastasia?", haucht Christian Grey. Ihre vielsagende Antwort: "Keine Regeln, keine Bestrafung und keine Geheimnisse". Doch genau davor strotzt der Trailer nur so: Wer ist etwa die mysteriöse Frau, die Anastasia erspäht, während sie neben Christian liegt? Und warum scheint sich die ganze Welt gegen ihre ungewöhnliche Liebe verschworen zu haben? Am 9. Februar 2017 erfahren es deutsche Kinogänger.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche