Fast and Furious: Marvel-Star Michael Rooker ist auch dabei

Zur prominenten Riege der Schauspieler beim nächsten Teil der Filmreihe "Fast and Furious" gesellt sich auch Michael Rooker.

Michael Rooker bei der Premiere von "Ant-Man"

Michael Rooker (64, "Guardians of the Galaxy") ist ebenfalls beim neunten Teil von "Fast and Furious" dabei, wie "Deadline.com" exklusiv berichtet. Er befindet sich damit in illustrer Gesellschaft. Seine Kollegen und Kolleginnen heißen etwa Vin Diesel (52, "xXx - Triple X"), Charlize Theron (44, "Atomic Blonde"), Michelle Rodriguez (41, "Girlfight - Auf Eigene Faust") und Helen Mirren (74, "Die Queen").

Das Drehbuch für "Fast and Furious 9" stammt von Dan Casey und basiert auf einer Geschichte von Justin Lin (45, "Star Treck Beyond"), der bei dem Streifen auch Regie führt. Produziert wird der Film von Vin Diesel und Lin. Die Fans müssen sich aber noch etwas gedulden: Release-Termin ist erst am 22. Mai 2020 anlaufen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche