Fall Out Boy: "Elton John ist ein netter Typ"

Die Bandmitglieder von "Fall Out Boy" fanden die Zusammenarbeit mit Elton John "großartig"

Die Mitglieder von Fall Out Boy schwärmten von der Arbeit mit Elton John (66) und Courtney Love (48).

Die Band ('I Don't Care'), die aus Pete Wentz (33), Patrick Stump (28), Joe Trohman (28) und Andy Hurley (32) besteht, verkündete Ende 2009, dass sie sich eine vorübergehende Auszeit nehme. Jetzt sind die Jungs mit ihrem Album 'Save Rock and Roll' zurück, das einen Song mit dem gleichen Namen beinhaltet, den sie zusammen mit der Musiklegende Elton John ('The Bridge') aufnahmen. In einem Interview schwärmten Wentz und Stump von der Arbeit mit dem Star, auch wenn dieser sie ein wenig einschüchterte. "Es ist großartig! Er ist unglaublich, weil er Elton ist, deshalb hat er diese Ich-bin-Sir-Elton-Aura. Er ist ein total netter Typ, aber man fühlt sich immer ganz schön unter Druck gesetzt, weil man nichts verhauen will", berichteten die beiden den australischen Radiomoderatoren Kyle und Jackie O.

Auf der Platte können die Fans auch den Titel 'Rat a Tat' mit Courtney Love ('Violet') hören. Die Arbeit mit der exzentrischen Sängerin machte den Musikern ebenfalls Spaß: "Wir haben uns sehr gut miteinander verstanden … Sie ist wirklich klug … Man realisiert das nicht, aber sie umkreist jeden - wie ein Raubtier. Auf eine intelligente Art erinnert sich sich an all diese Zahlen und komischen Dinge von vor Ewigkeiten … Sie ist cool. Und sie hat uns eine andere Perspektive gezeigt. Letzten Endes wollten wir bei der Platte warten, bis wir wirklich zufrieden waren", erklärten die beiden.

'Save Rock and Roll' von Fall Out Boy kommt am 15. April in die Plattenläden.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche