Exklusiver Clip: "Enzo und die wundersame Welt der Menschen"

Am 3. Oktober kommt "Enzo und die wundersame Welt der Menschen" in die deutschen Kinos, in denen Hund Enzo nicht nur die Herzen der Zuschauer, sondern auch von Milo Ventimiglia und Amanda Seyfried erobert. 

"Enzo und die wundersame Welt der Menschen" ist ab dem 3. Oktober in den deutschen Kinos zu sehen.
Letztes Video wiederholen
"Enzo und die wundersame Welt der Menschen" kommt am 3. Oktober in die deutschen Kinos, in denen Hund Enzo nicht nur die Herzen der Zuschauer, sondern auch von Milo Ventimiglia und Amanda Seyfried erobert.

"Enzo und die wundersame Welt der Menschen" ist ab dem 3. Oktober in den deutschen Kinos zu sehen.

Formel-1-Rennfahrer Denny Swift (Milo Ventimiglia) und Hund Enzo (Stimme im Original: Kevin Costner) sind ein perfektes Team.
Der süße Vierbeiner glaubt an die mongolische Legende, die besagt, dass ein Hund, sobald er dazu bereit ist, in seinem nächsten Leben als Mensch wiedergeboren wird.
Darauf will Enzo bestmöglich vorbereitet sein und so verbringt der Hund viel Zeit damit, die Menschen um sich herum zu beobachten und über das Leben zu philosophieren.

"Enzo und die wundersame Welt der Menschen"

Dabei kann er von Denny viel lernen. Schon bald kommen weitere Menschen ins Rudel: Der Formel-1-Rennfahrer findet in Eve (Amanda Seyfried) seine Ehefrau, Tochter Zoe (Ryan Kieran Armstrong) macht das Familienglück perfekt. Wer hätte es gedachte: Nicht nur die süße Familie, auch die Formel-1-Strecke lehrt Enzo vieles übers Leben, das manchmal ganz schön holprig sein kann. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche