VG-Wort Pixel

EM 2016 Shitstorm-Pranger vom ZDF

Das ZDF prangert auf Facebook einen teilweise diskriminierden Shitstorm an.
Das ZDF prangert auf Facebook einen teilweise diskriminierden Shitstorm an.
© Getty Images
Über Claudia Neumann brach nach dem von ihr kommentierten Spiel Italien gegen Schweden bei der diesjährigen Europameisterschaft ein Shitstorm herein. Das ZDF stellte die teils diskriminierenden Posts seinerseits via Facebook an den öffentlichen Pranger

ZDF-Kommentatorin Claudia Neumann musste sich nach dem EM-Spiel Italien gegen Schweden einige Kritik gefallen lassen - oftmals auch in diskriminierender Art und Weise. Ihr Sender wollte sich das nicht gefallen lassen und hat einige Posts seinerseits öffentlich ausgestellt, um eine Diskussion über derartiges Verhalten anzuregen.

ZDF macht Beleidigungen zum Thema

Auf dem Facebook-Account der ZDFheute-Redaktion ist eine Auswahl der beleidigenden Post einzusehen. Eingeleitet wird der Post mit der Feststellung, dass es für manche Männer scheinbar immer noch ein großes Problem sei, wenn eine Frau ein EM-Spiel kommentiert. Abschließend ist der Beitrag mit dem Hashtag #fassungslos versehen.

Reaktionen auf den Pranger

Die Reaktionen auf den Shitstorm-Pranger vom ZDF fielen größtenteils positiv aus. Viele Kommentare verteidigten Neumann und verurteilen die diskriminierende Kritik an der Sport-Kommentatorin. Letztendlich konnten sich viele User auf folgendes Fazit einigen: Kritik ja, aber niemals diskriminierend und/oder sexistisch.

tbu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken