E. L. James: Noch ein "Fifty Shades Of Grey"-Teil

Am 18. Juni erscheint ein neuer Teil der Buchreihe "Fifty Shades Of Grey". Dieses Mal meldet sich "Christian Grey" persönlich zu Wort

E. L. James, die britische Autorin des Bestsellers "Fifty Shades Of Grey", hat offiziell einen neuen Teil der bisher dreibändigen Buchreihe angekündigt. Der Roman wird den Titel "Grey" tragen und die erotische Liebesgeschichte zwischen der Studentin "Ana Steele" und dem Geschäftsmann "Christian Grey" aus Sicht des männlichen Protagonisten erzählen.

Als Tag der Buchveröffentlichung ist der 18. Juni - "Greys" Geburtsdatum - festgesetzt. Das geht aus einer Ankündigung hervor, die James am Montag auf ihrer Facebook-Seite veröffentlichte.

Angelina Jolie und Co.

Das Abenteuer um Maleficent geht weiter

Angelina Jolie als Maleficent
Am 17. Oktober läuft "Maleficent 2: Mächte der Finsternis" mit Angelina Jolie, Michelle Pfeiffer, Elle Fanning und Co. in den deutschen Kinos. Sehen Sie auf Gala.de schon vorab einen exklusiven Clip zum Märchen-Abenteuer.

The wait is almost over! For the readers who wanted to read Fifty Shades of Grey Trilogy from Christian Grey's POV --...

Gepostet von E L James am Montag, 1. Juni 2015

"Fifty Shades Of Grey"

Premierenfeiern rund um den Globus

Sam Taylor-Johnson, Jamie Dornan, Dakota Johnson (in Saint Laurent) und E.L. James präsentieren ihren Film dem Publikum in London.
Hottie Jamie Dornan wird von seiner Frau Amelia Warner begleitet.
Dakota Johnson, Jamie Dornan und Regisseurin Sam Taylor-Johnson freuen sich offenbar, dass sie den Film endlich vorstellen können.
Sam Taylor-Johnsons Ehemann, der 23 Jahre jüngere Schauspieler Aaron Taylor-Johnson, löst bei den Fans Kreischalarm aus.

12

"Christian ist ein komplexer Charakter", sagte Autorin James zuvor in einem Statement, das laut "The Guardian" durch ihren Verleger veröffentlicht wurde. "Die Leser waren immer fasziniert von seiner Begierde, seinen Motiven und seiner aufregenden Vergangenheit. Jeder, der schon einmal in einer Beziehung gelebt hat, weiß, dass es immer zwei Seiten einer Geschichte gibt", erklärt James weiter.

Leser wollen "Christian Greys" Sicht erfahren

Das Buch sei entstanden, da die begeisterten Leser immer und immer wieder nach der Story aus "Greys" Sicht gefragt hätten.

Während die ersten drei Bände aus der Sicht der weiblichen Protagonistin "Ana Steele" erzählt werden, wird es in der Neuerscheinung vor allem um "Christian Greys" Werdegang gehen. Fans der Buchreihe werden aus erster Hand erfahren, wie er bereits im jungen Alter von 27 Jahren ein erfolgreicher Geschäftsführer wurde und wie er zu seinem "Spielzimmer" kam.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche